Neue Homepage zum Thema Männerstrumpfhosen

Screenshot Männerstrumpfhosen

Unter www.strumpfhosen-für-männer.de habe ich eine neue Homepage mit Informationen und Gedanken zu diesem umstrittenen Thema veröffentlicht. Die Überschrift „Auch Männer fühlen sich in Strumpfhosen wohl“, noch vor einigen Monaten auf der Webseite des renommierten Strumpfhosenherstellers Wolford zu lesen, zeigt dabei die ideologische Richtung, in die diese Seite geht. Ihr Inhalt unterteilt sich grundsätzlich in zwei Bereiche: Im ersten liefere ich Argumente dafür, dass Strumpfhosen ein Unisex-Kleidungsstück sind und es viele objektive Gründe dafür gibt, dass . . . mehr lesen

Matte 30 DEN-Strumpfhosen in sechs neuen Farben

Matt Deluxe 30 DEN Strumpfhose

Falke hat seine 30 DEN-Strumpfhosen der Matt-Deluxe Serie zum Frühjahr mit sechs neuen, attraktiven Farben präsentiert. Es handelt sich dabei um Steel Grey, Mandarin, Forest, Asphalt, Violteonyx und Pink up (auf dem Foto beginnend oben links und dann im Uhrzeigersinn). Sie sind, abhängig von der Farbvariante, in fünf bzw. sechs Größen zu haben. Falke schreibt zu den Produkteigenschaften: „Luxuriöse Transparenz verleiht attraktive Beine für ein natürlich schönes Aussehen dank Matt-Effekt; herausragender Tragekomfort durch breites, anschmiegsames . . . mehr lesen

Leggings mit Ganesha Motiv empören Hindus

Ganesha Motiv auf Leggings

Eine neue Leggings des US-amerikanischen Herstellers Yoganastix hat einer Meldung des Scottsdale Independent zufolge für Empörung bei Hindus gesorgt. Als Sprecher der religiösen Eiferer erklärte der hinduistische Staatsmann Rajan Zed, Ganesha werde im Hinduismus als hochangesehene Gottheit verehrt. Er solle in Tempeln und Hausheiligtümer gewürdigt, aber nicht auf den Beinen getragen werden. Die unangemessene Verwendung hinduistischer Gottheiten, Konzepte oder Symbole für kommerzielle oder andere Zwecke sei nicht in Ordnung und . . . mehr lesen

The Legwear Co startet Kickstarter-Kampagne

The Legwear Co bei Kickstarter

Der britische Strumpfhosenproduzent The Legwear Co (TLC) will besondere Öko-Strumpfhosen ins Sortiment aufnehmen. Zur Finanzierung und Umsetzung des Vorhabens hat das Unternehmen soeben eine Kickstarter-Kampagne gestartet. Die Idee für die neuen Produkte basiert auf zwei Säulen. Zum einen will TLC für die Produktion möglichst viel Recyclingmaterialien benutzen. Zudem will man den Produktionsprozess durch Solarenergie und Wassersparmaßnahmen so umweltfreundlich wie möglich gestalten. Zum anderen will The Legwear Co Strumpfhosen aus extrem . . . mehr lesen

feinstrumpfhosen.blog sucht schlanke Fotomodelle

Fotomodelle gesucht

Ich suche schlanke Fotomodelle für Fotos in Strumpfhosen. Ich möchte die Aufnahmen auf dieser Seite nutzen. Sie sollen aber auch in Form von Fine Art Prints, Postern, Fotobüchern, CDs etc. vermarktet werden. Darüber, an welche Art von Bildern ich denke, kann man sich hier informieren. Das Gesicht des Modells muss nicht zu sehen sein. Über das Tragen sonstiger Kleidung, den Anteil nackter Haut und darüber, ob die Strumpfhosen mit oder ohne Slip getragen werden, kann verhandelt . . . mehr lesen

Dünne Leggings als „seeeeehr alter Trend“?

Dünne Leggings in brigitte.de

Es hat etwas Niedliches, wenn eine vermutlich in der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre geborene Modejournalistin etwas als „seeeeehr alt“ bezeichnet. Und damit eine Mode aus den 2000er-Jahren meint. So wie es jetzt Friederieke Dejan auf brigitte.de getan hat. Sie schreibt: „2003 war das Jahr der wilden Kurzhaarfrisuren, kurzen Röcke und der Monster-Wunderbälle. Aber es war auch das Jahr der Strumpfhosen. Die haben wir damals allerdings ohne Fuß getragen – quasi wie eine Leggings, nur dünner. . . . mehr lesen

Zwei Ökostrumpfhosen pro Monat im Abo

Gambettes Box Screenshot

Der französische Hersteller Gambettes Box hat jetzt laut Branchenmagazin knittingindustry.com erneut ein Abomodell für seine neuen Strumpfhosen eingeführt: Wer das Abonnement abschließt, erhält monatlich zwei Strumpfhosen zum Preis von 15,90 €. Ausgenommen sind die Monate Juni bis August. In dieser Zeit bekommen die Abonnenten zum Sommer passende Kleidungsstücke. Gambettes Box liefert die Produkte in einer „magischen Schachtel“ direkt ins Haus. Bei den Produkten handelt es . . . mehr lesen

Calzedonia Siebener-Pack kostet 20 €

Calzedonia Siebener-Pack

Wer jetzt schon einen Vorrat an dünnen Alltags-Strumpfhosen für das Frühjahr und den Sommer anlegen will, findet dazu momentan bei Calzedonia eine günstige Gelegenheit: Das Unternehmen bietet in einer Aktion zwei verschiedene Strumpfhosen im Calzedonia Siebener-Pack zum Preis von 20 € an. Zu haben sind die Modelle „Schlichte Strumpfhose 20 Denier mit mattem Finish“ in drei Farben und „Transparente Feinstrumpfhose 20 Denier“ in 15 Farben (darunter auch die Trendfarbe Weiß). . . . mehr lesen

Rachel baut Ökostrumpfhosen-Kollektion aus

Ökostrumpfhosen-Kollektion von Rachel

Der kanadische Hersteller Rachel hat seine Ökostrumpfhosen-Kollektion zum Frühjahr um das Modell Eco Flora Print Tights erweitert. Es handelt sich um eine schwarze 20-DEN-Strumpfhose mit aufgedruckten, ebenfalls schwarzen Blumenmotiven. Die Neuheit besteht zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial (Standard 100 zertifiziert von Öko-Tex). Sie wird in vier Größen geliefert und kostet im Onlineshop 13,95 € (plus Versand, ggf. plus Einfuhrumsatzsteuer). Zu Rachels Eco Collection gehören darüber hinaus die Eco Over-the-Knee-Tight, die . . . mehr lesen

Trasparenze stellt vorübergehend die Produktion ein

Logo Trasparenze

Die italienische Regierung hat bekanntlich drastische Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Diese wirken sich nicht nur auf das öffentliche Leben, sondern auch auf die Unternehmen aus. Zum Beispiel auf den Strumpfhosenhersteller Trasparenze. Der hat heute in seinem Newsletter mitgeteilt, als Reaktion auf das jüngste Dekret der italienischen Regierung die Produktion vorübergehend einzustellen. Trasparenze schreibt: „In gemeinsamer Vereinbarung mit allen unseren Mitarbeitern haben wir uns entschlossen, die Produktionstätigkeit für eine Weile einzustellen, um . . . mehr lesen

Falke stellt „Natural Glow“ Strumpfhose vor

„Natural Glow“ Strumpfhose

10 2019 117 666.2 GER. Das ist die Nummer der Patentanmeldung für Falkes neue „Natural Glow“ Strumpfhose. Die Neuheit ist mit 6 DEN extrem dünn, passt sich laut Falke dem eigenen Hautton an „und verleiht den Beinen dadurch einen attraktiven Schimmer“. Die neue „Natural Glow“ Strumpfhose ist das Ergebnis eines intensiven direkten Austausches des Herstellers und seiner Kundinnen. Diese wünschten sich in den Gesprächen immer wieder eine Strumpfhose, die auch im Sommer nicht zu warm . . . mehr lesen

Und wieder: Strumpfhosen zu offenen Schuhen

Strumpfhosen zu offenen Schuhen

Merke: Wenn Liesel Müller Strumpfhosen zu offenen Schuhen trägt, ist es ein „No-go“ oder ein „Ugly Modetrend“. Zeigt sich dagegen eine sogenannte Influencerin auf Instagram oder sonstwo im selben Outfit, wird dies von Modejournalistinnen sofort zum Trend stilisiert. Und nicht nur das. Es ist unmöglich zu beweisen, aber man unterstreicht halt, wie wichtig es ist und wie toll man selbst ist, etwas so Geniales entdeckt zu haben, indem man das Wort „alle“ strapaziert. Wie jetzt zum Beispiel Tina Totic für . . . mehr lesen

„Jungen tragen auch gern Strumpfhosen“

Screenshot Halifax today

„Jungen tragen auch gerne Strumpfhosen, Kleidung ist Kleidung.“ So lautet eine der Kernaussagen einer Grundschulklasse im kanadischen Dartmouth (Provinz Nova Skotia), die sich über stereotype Werbung für Strumpfhosen empört. Anlass der Diskussion waren Radiospots des Herstellers Old Navy. Er warb darin laut Onlinezeitung halifaxtoday.ca für „Mädchen- Und Damenstrumpfhosen“. Die Schüler, die sich im Unterricht häufig mit dem Thema geschlechtsspezifisches Verhalten und geschlechtsspezifische Kleidung auseinandersetzen, beklagten in einem Brief an Old Navy, dass die Spots veraltet . . . mehr lesen

„Weiße Strumpfhosen sind absolut tragbar“

Screenshot Stylcaster mit qwewißen Strumpfhosen

Inspiriert von den Modenschauen Anfang des Jahres, hat sich Belle Bakst, Autorin des US-amerikanischen Online-Modemagazins stylecaster.com, an weiße Strumpfhosen herangetraut. Sie schreibt dazu: „Wenn Sie wie ich sind, wecken weiße Strumpfhosen einige sehr spezifische Erinnerungen, zum Beispiel an die Ballettklasse im Alter von fünf Jahren und an die Königin der Strumpfhosen aus den 2000er Jahren, Blair Waldorf von Gossip Girl. Als ich weiße Strumpfhosen auf der Modenschau Spring 2020 von Chanel . . . mehr lesen

Forscher entwickeln leuchtende Strumpfhosen

Leuchtende Strumpfhosen mit Logos

Kanadische Forscher haben zufriendenstellende Ergebnisse bei dem Versuch erzielt, ultradünne Feinstrumpfhosen als Basis zur Entwicklung neuer lichtemittierender (= leuchtender) Stoffe zu benutzen. Das berichtet das Wissenschaftsmagazin Matter. Die Arbeit der Forschungsgruppe befasst sich mit Einschränkungen bestehender lichtemittierender Stoffe. Sie könnte mit effektiven Stromquellen zu funktionaleren Designs für Sicherheitsausrüstung entwickelt werden. Diese könnten beispielsweise von Ersthelfern und Bauarbeitern getragen, aber auch in Sportbekleidung, Avantgarde und Alltagsmode oder als tragbare Werbung und Logos verwendet werden. Die Forscher . . . mehr lesen

Hēdoïne ist „Walpole Brand of Tomorrow 2020“

Brand of Tomorrow | Logo von Walpole

Der britische Strumpfhosenhersteller Hēdoïne gehört zu den Marken, die ab sofort die Bezeichnung „Walpole Brand of Tomorrow 2020“ tragen dürfen. Walpole ist das offizielles Branchengremium für den britischen Luxussektor. Das Walpole Brands of Tomorrow-Programm wurde entwickelt, um Marken der nächsten Generation zu erkennen und zu fördern. Es wird in Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Mishcon de Reya und dem Devisendienstleister Moneycorp durchgeführt. Walpole wurde 1992 gegründet . . . mehr lesen

Design-Strumpfhose kaufen und Gutes tun

Design-Strumpfhose

Gleich zweifach positiv ist der Kauf der neuen Design-Strumpfhose, die in Zusammenarbeit von Swedish Stockings und Malene Birger anlässlich des Weltfrauentages auf den Markt gekommen ist: Zum einen haben die Käufer mit der Malene Birger Black Tights („Alex Tights“) eine exklusive Strumpfhose in limitierter Auflage. Für das Muster zeichnet die Künstlerin Alexandra Karpilovski verantwortlich. Zum anderen können sie mit dem Kauf Gutes tun: Für jedes verkaufte Exemplar spenden beide Unternehmen . . . mehr lesen

Strumpfhose für große Größen und Schwangere

Strumpfhose für große Größen von Bahner

Bahner hat für große Größen (XL–4XL, bis Größe 58) und Schwangere die Strumpfhose Plus Line in den drei Farben Graphit, Mocca und Schwarz aufgelegt. Die Stützhosen passen sich dank der innovativen Xceptionelle-Technologie der Marke Lycra im Hosenteil beinahe jeder Körperform individuell an. Auch bei weiblichen Kurven sitzen sie sehr bequem. Das besonders dehnbares Hosenteil sorgt für mehr Bewegungsfreiheit und verhindert das Einrollen am Bund. Spezielle Komfortzonen an Po und Oberschenkeln unterstützen Optik und Tragekomfort. . . . mehr lesen

Boots UK kündigt nylonfreie Strumpfhosen an

Boots UK Ökostrumpfhosen

Boots UK setzt seine Bemühungen fort, umweltfreundlicher zu werden, und hat eine neue Linie von Ökostrumpfhosen angekündigt. Die Eigenmarken-Strumpfhosen sind ein weiteres Beispiel für innovative grüne Technologie. Sie bestehen aus recycelten Plastikflaschen. Laut Boots sind sie genauso bequem und langlebig wie normale Nylonstrumpfhosen. Die neue schwarze blickdichte Strumpfhose ist ab dem 16. März online bei boots.com zu haben. Die umweltfreundlichen Strumpfhosen sind in vier verschiedenen Größen (S, M, L, XL) . . . mehr lesen

Männerstrumpfhose mit feinen Rippen

Männerstrumpfhose mit feinen Rippen

Der deutsche Männerstrumpfhosenspezialist Comfort4Men hat sein Sortiment um ein weiteres Produkt erweitert. Es handelt sich um eine Männerstrumpfhose mit feinen Rippen. Sie hat die Garnstärke 50 DEN und einen niedrigen Bund. C4M bietet die Neuheit in der Farbe Schwarz mit schwarzem Zwickel an. Zu haben ist die neue 50-DEN-Männerstrumpfhose in den Größen 5,6 und 7. Der Hersteller beschreibt sie mit den Worten „matt“, „blickdicht“, „warm“, „hochelastisch“ und „keine Ferse“. Der UVP der neuen Strumpfhose lautet . . . mehr lesen