Sheerly Genius sucht Geldgeber über Kickstarter

Screenshot Sheerly Genius bei Kickstarter

Sheerly Genius sucht bei Kickstarter Unterstützer.

Das von Katherine Homuth gegründete US-Startup Sheerly Genius (siehe Meldung vom 8.2.2018), das extrem haltbare Strumpfhosen auf den Markt bringen will, sucht bei Kickstarter Unterstützer. Potentielle Geldgeber haben verschiedene Möglichkeiten, sich an dem Projekt zu beteiligen. Es beginnt damit, Geld ohne Gegenleistung zu spenden. Für einen US-$ oder mehr bekommt der Geldgeber neben ewiger Liebe auch Zugang zu Insiderinformationen und VIP-Angeboten.

Für 25 US-$ bekommt der Unterstützer unter anderem ein Stoffmuster in der Größe einer Socke und eine „normale“ Feinstrumpfhose eines anderen Herstellers. So kann die Haltbarkeit des Materials verglichen werden. Am Ende der Liste steht der Betrag von 10.000 US-$ als B2B-Angebot. Dafür erhält der Geldgeber 130 Sheerly Genius Strumpfhosen.

Dazwischen gibt es sieben weitere Angebote. Alle enthalten jeweils ein oder mehrere Sheerly Genius Strumpfhosen mit „Early Bird“-Preisvorteil. Alle Spender bekommen darüber hinaus VIP-Vorteile und -Informationen. Die Auslieferung der Strumpfhosen im Rahmen der Kickstarter-Kampagne ist für November 2018 geplant. Stand jetzt (15.2., 9:30 Uhr) haben sich bereits 201 Unterstützer gefunden. Mit ihren Geldbeträgen von insgesamt 31.726 US-$ wurde das angepeilte Finanzierungsziel von 20.069 US-$ inzwischen deutlich Überschritten. Die Kickstarter Aktion läuft noch bis zum 27. März.

 


 

Tagged , , .Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.