Schwarz und Beige sind im Sommer doch O. K.

Schwarz und Beige

Bunte Strumpfhosen lassen sich im Sommer 2020 laut fashion.ie am besten mit Shorts tragen. | © 123rf.com/belchonock

Vor einigen Tagen hatte instyle.de die Strumpfhosenfarben Schwarz und Beige für den Sommer zum Tabu erklärt. Ganz anders sieht es das irische Modemagazin fasion.ie. Dort gehören transparente schwarze und hatufarbene Strumpfhosen in diesem Sommer zu einem modischen Outfit. Das Magazin empfiehlt, schwarze Strumpfhosen zum Beispiel mit einem pastellfarbenen Kleid zu kombinieren. Beige Strumpfhosen seien dagegen ideal, um sie mit leichten Blumenkleidern zu tragen. „Das ist sehr elegant und weiblich“, ist auf der Onlineseite des Magazins zu lesen. Für Shorts eignen sich nach Meinung von fashion.ie dagegen vor allem bunte Strumpfhosen, solange die Shorts eine neutrale Kleidungsfarbe haben.

Als Erkenntnis dieser gegensätzlichen Meinungsäußerungen bleibt, dass es offensichtlich vollkommenen gleichgültig ist, welche Strumpfhosen und Strumpfhosenfarben frau in diesem Sommer trägt. Hauptsache, der Gesamteindruck ist stimmig.

 


 

Tagged .Lesezeichen setzen permalink.

Comments are closed.