Isabella Boylston tanzt in Calzedonia-Strumpfhosen

Isaballe Boylston tanzt in New York

Als Haupttänzerin des American Ballet Theatre weiß Isabella Boylston ein oder zwei Dinge über gute Strumpfhosen. Der Marke, der sie am meisten vertraut? Calzedonia, weil sie von hoher Qualität und schmeichelhaft sind. Dies erklärte Boylston nach einer Veranstaltung, die am Donnerstag vom italienischen Modehaus im New Yorker Stadtteil Soho veranstaltet wurde. Boylston trainiert nach eigenen Aussagen etwa neun Stunden am Tag Ballett und tritt mehrmals pro Woche auf. Sie spielt . . . mehr lesen

feinstrumpfhosen.blog sucht schlanke Fotomodelle

Fotomodelle gesucht

Ich suche schlanke Fotomodelle für Fotos in Strumpfhosen. Ich möchte die Aufnahmen auf dieser Seite nutzen. Sie sollen aber auch in Form von Fine Art Prints, Postern, Fotobüchern, CDs etc. vermarktet werden. Darüber, an welche Art von Bildern ich denke, kann man sich hier informieren. Das Gesicht des Modells muss nicht zu sehen sein. Über das Tragen sonstiger Kleidung, den Anteil nackter Haut und darüber, ob die Strumpfhosen mit oder ohne Slip getragen werden, kann verhandelt . . . mehr lesen

Bataillon Belette stellt „Shoots“ vor

„Shoots“

„Shoots“ ist das neueste Produkt von Bataillon Belette. „Shoots“ steht für Shoes + Boots + Tights und stellt eine ganz neue Produktkategorie „Leg Couture“ dar: Die Vermelzung von Strumpfhose und Schuh. Was soviel bedeutet, dass es sich um eine Strumpfhose handelt, deren Sohle eine Schuhsohle ist. Das Unternehmen schreibt zu dem neuen Produkt: „Sie machen endlose Beine und sind extrem komfortabel. Dafür verbinden wir die robusteste BEL80 Strumpfhose, die wir je gemacht haben, mit einer . . . mehr lesen

Blickdichte Calzedonia Strumpfhosen mit Rabatt

Blickdichte Calzedonia Strumpfhosen

Calzedonia hat eine neue Rabattaktion für blickdichte Calzedonia Strumpfhosen in 50 DEN gestartet. Sie kosten aktuell 2,95 € statt 5,95 € pro Stück. Das Unternehmen bietet zwei verschiedene Produkte an: die „Total Comfort Strumpfhose 50 Denier mit weichem Griff“ (in zwölf Farben, darunter auch Weiß und einige knallbunte wie Gelb, Senf oder Tarrakotta-Rot) und die „Blickdichte Strumpfhose aus Mikrofaser 50 Denier Soft Touch in fünf Farben. Das Angebot gilt nur . . . mehr lesen

Schwarz und Beige sind im Sommer doch O. K.

Schwarz und Beige

Vor einigen Tagen hatte instyle.de die Strumpfhosenfarben Schwarz und Beige für den Sommer zum Tabu erklärt. Ganz anders sieht es das irische Modemagazin fasion.ie. Dort gehören transparente schwarze und hatufarbene Strumpfhosen in diesem Sommer zu einem modischen Outfit. Das Magazin empfiehlt, schwarze Strumpfhosen zum Beispiel mit einem pastellfarbenen Kleid zu kombinieren. Beige Strumpfhosen seien dagegen ideal, um sie mit leichten Blumenkleidern zu tragen. „Das ist sehr elegant und weiblich“, ist auf . . . mehr lesen

Wärmende Leggance gaukeln Transparenz vor

Leggancae Screenshot

Nach den Meggings und den Tightings bietet die Strumpfhosenindustrie jetzt mit den Leggance eine neue Produktkategorie. Obwohl, so neu scheint diese Bezeichnung gar nicht zu sein, denn es gibt diesen Namen auch mit einer rumänischen Internetadresse. Dort werden Fitness- und Yogapants angeboten. Welches Unternehmen hinter den neuen Leggance steht, ist auf der Internetseite mangels Impressum oder „Über uns“-Bereich nicht zu erfahren. Anbieter . . . mehr lesen

Strumpfhosentrend 2020: kein Schwarz, kein Beige

Strumpfhosentrend 2020 Screenshot Instyle.de

„Wenn du Strumpfhosen jetzt so trägst, werden sie zum Modetrend“ ist der Titel eines aktuellen Onlinebeitrags auf instyle.de. Mit einem kurzen Text und einem ca. dreiminütigen Video informiert InStyle Social Media Manager Chiara Maiorino über den Strumpfhosentrend 2020. Die wichtigsten Botschaft: Schlichtes Schwarz ist tabu, und die Strumpfhosenfarbe Beige steht in Modemagazinen ohnehin auf dem Index – außer wenn irgendwelche adligen damen, bevorzugt aus dem britischen Königshaus, damit unterwegs sind. Im Umkehrschluss bedeutet das: Alles . . . mehr lesen

Die Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert ist da

Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert

Die Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert wartet wieder mit einer ganzen Reihe von Neuheiten auf. Dazu zählen wie gewohnt auch verschiedene neue Strumpfhosenmodelle und bekannte Strumpfhosen in neuen Farbvarianten. Die neue Kollektion zeichnet sich durch feine Strukturen, transparente Designs, Spitze, Rüsche und überraschende Details aus. Das Feminine und Elegante der Frau steht dabei m Vordergrund. Der Mix zwischen zart und lebendig, zeitlos und trendig, extravagant und trotzdem einfach sollen die Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert unverzichtbar für den modischen Auftritt . . . mehr lesen

25 Tätigkeiten, die sich nicht für Meggings eignen

Karneval Sale bei Kapow Meggings

Kapow Meggings, Spezialist für Männer-Leggings, hat in einer nicht ganz ernst gemeinten Liste (auf englisch) 25 Tätigkeiten aufgeführt, die sich keinesfalls für das Tragen von Meggings eignen. Alle Beispiele sind mit Fotos belegt. So sind zum Beispiel relativ normale Tätigkeiten wie Motorradfahren, Klettern, Tennisspielen oder Skifahren aufgeführt. Man findet aber auch abgefahrene Tätigkeiten wie Flash Mobbing, Cocktails bestellen oder ein Zebra reiten. Mit Ballett und Poledance sind darüber hinaus unter den 25 Tätikeiten auch solche . . . mehr lesen

Strumpfhosenfan im isländischen Hochland

Sabine in einer Wolford Strumpfhose

Es ist nicht, wie die Überschrift vermuten lässt: Es geht nicht um eine reale Person. Auch die Tatsache, dass die Handlung im isländischen Hochland spielt, ist eher Zufall. Es könnte auch ganz woanders sein. Trotzdem ist es mir einen Beitrag wert, nämlich die Erwähnung eines Strumpfhosen-Fans in einem Roman. Ich lese gerade den Thriller „Hochland“ des isländischen Autors Steinar Bragi. Zentrales Element der Erzählung ist die Reise von vier jungen Leuten, genauer gesagt zwei Paaren, . . . mehr lesen

Strumpfhosentrends für das Jahr 2020

Strumpfhosentrends mit knalligen Farben

Geht es um Strumpfhosentrends, dann sind die regelmäßigen Modenschauen internationaler Designer normalerweise ein guter Anhaltspunkt. In diesem Jahr offensichtlich nicht. Die einzige Aussage, die klar Stellung bezieht, ist diese: „Werfen Sie Ihre schwarzen Strumpfhosen weg und tauschen Sie sie gegen modische Muster.“ Was dann aber genau gemeint ist, bleibt offen. Oder eröffnet ganz individuell interpretierbare Möglichkeiten. Bei Chanel standen weiße Strumpfhosen im Mittelpunkt. Andere Designer setzen auf knallige Farben. Auch Glitzereffekte, Logos, Polka Dots, auffällige Muster . . . mehr lesen

Sind weiße Strumpfhosen ein „Ugly“-Modetrend?

Das Modemagazin instyle.de mag keine weißen Strumpfhosen. Hatte Autorin Julia Lauer diese bereits im Februar 2019 als hässlich bezeichnet, legt Katharina Käfferlein jetzt noch einmal nach: Sie nennt in einem aktuellen Beitrag weiße Strumpfhosen ein „hässliches Accessoire“. Außerdem befürchtet sie, dass weiße Strumpfhosen zu einem „Ugly-Modetrend“ werden. Anlass für ihre Horrorvision ist eine Modenschau in Paris. Dort ließ kein geringeres Modelabel als Chanel Modelle wie Gigi Hadid oder Kaia Gerber in . . . mehr lesen

Too Hot to Hide – leider erst jetzt entdeckt

Too hot to Hide Screenshot

Offensichtlich schon länger am Markt, von mir zuvor aber noch nicht entdeckt (was zugegebenermaßen recht peinlich ist): Die deutsche Legwearmarke Too Hot to Hide mit Sitz in München. Das von Eva Maskow gegründete Unternehmen produziert mit Partnern in Italien neben Strumpfhosen auch Socken. Warum man in das Geschäft mit Strumpfhosen eingesteigen ist, beschreibt das Unternehmen auf seiner Webseite unter anderem so: „… weil wir keine Kompromisse mögen. Keine Laufmaschen – eh klar. Aber auch nichts, . . . mehr lesen

Schwarzweiße Strumpfhosen für Männer

Schwarzweiße Männerstrumpfhosen von Comfort4men

Bei Comfort4Men gibt es ab sofort zwei verschiedene schwarzweiße Männerstrumpfhosen. Modell eins ist eine 50-DEN-Variante mit niedrigem Bund. Diese Männerstrumpfhose hat einen schwarzen Zwickel. Sie ist in den Größen 5,6 und 7 lieferbar. Sie hat eine matte Oberfläche. 17 Prozent Elastan sorgen für hohe Dehnbarkeit. Dieses Modell kostet im Onlineshop 41,50 €. Das zweite Modell aus der neuen Produktserie schwarzweiße Strumpfhosen für Männer ist mit einer Garnstärke von mehr lesen

Neue nahtlose Strumpfhosen von item m6

Nahtlose Strumpfhosen von item m6

Nachdem item m6 im November bereits eine nahtlose Strumpfhose mit 50-DEN vorgestellt hatte, ergänzen jetzt drei weitere Modelle die Light Tights Kollektion: zwei 30-DEN-Varianten mit Punkten und uni und eine 70-DEN-Strumpfhose. Die Neuheiten sind ausschließlich in der Farbe Schwarz zu haben. Sie kosten im Onlineshop des Unternehmens (in der genannten Reihenfolge) 29,95 €, 25,95 € und . . . mehr lesen

Roica EF macht den Strumpfhosenbund nachhaltig

Roica EF Garne haben die GRS-Zertifizierung erhalten

Roica, die Premium-Stretchfaser von Asahi Kasei, will dem Markt für Strumpfhosen mit einer nachhaltigen Innovation neue Impulse verleihen. „Bisher gibt es in der Strumpfwarenwelt keine 100 Prozent nachhaltigen Lösungen, die gleichzeitig für das Beinteil und den Höchenteil/Bund der Strumpfhosen gelten“, berichtet das japanische Unternehmen laut einer Meldung des Online-Fachblattes  knittingindustry.com. Der Meldung zufolge hat Asahi Kasei das Global Recycled Standard (GRS) -Zertifikat der einflussreichen Textilbörse für sein neues Roica EF . . . mehr lesen

Strumpfhosen als „Arbeitskleidung“ fürs Ballett

„Arbeitskleidung“ fürs Ballett

Die Main Post berichtet in ihrer Onlineausgabe über die Einrichtung eines „Ballett-Schnupperkurses“ beim TSV Lohr. Prinzipiell ist das nicht ungewöhnlich. Ballettschulen und -kurse gibt es landauf landab wie Sand am Meer. Das Besondere hier ist allerdigs, dass sich der neue Kursus ausschließlich an Jungen wendet. Das ist sehr lobenswert, denn grundsätzlich stellt sich die Frage, warum nicht auch Jungen Ballett tanzen sollen. Einen nachvollziehbaren Grund dagegen habe ich noch nie gehört. Im Gegenteil: Balletttanz gehört . . . mehr lesen

Drei neue Meggings bei Kapow Meggings

Neue Meggings bei Kapow Meggings

Kapow Meggings, Spezialist für Männerleggings, hat drei neue Meggings ins Sortiment aufgenommen: Martial Law, Daydream und Tiger Shark. Martial Law ist eine blaue Camouflage Leggings für Männer. Sie wird aus einem Feuchtigkeit absorbierenden und atmungsaktiven Material hergestellt und hat extra starke Nähte. Eng anliegenden Taschen nehmen Handy, Schlüssel, Geld oder andere Utensilien auf. Sie bietet einen mittelstarken Kompressionseffekt zur optimalen Unterstützung der Muskulatur. Weitere Kennzeichen sind der egonomische Hosenbund für . . . mehr lesen

Strumpfhosen in der Sportberichterstattung

Sportberichterstattung beschäftgt sich mit Strumpfhosen

Dass das Wort „Strumpfhose“ (und die damit verbundenen Assoziationen) bei Lokaljournalisten beliebt ist, um Banalitäten scheinbar interessanter zu machen, habe ich hier schon verschiedentlich geschrieben. In jüngster Zeit taucht das Wort aber auch zunehmend in der Sportberichterstattung auf. Jüngstes Beispiel ist ein Beitrag auf nordbayern.de: Dort bewertet Sportredakteur Christoph Benesch die einzelnen Spieler der Bundesliga-Handballmannschaft des HC Erlangen. Überschrieben ist der zugegebenermaßen nicht ernst gemeinte Artikel mit den Worten „Strumpfhose und Schaukelstuhl – Zwischenzeugnis für . . . mehr lesen

Merkwürdiger Feinstrumpfhosen-Test

Feinstrumpfhosen-Test in der Süddeutschen

„Bescheidenheit ist eine Zier, doch besser lebt man ohne ihr.“ Offensichtlich haben sich einige Vertreter der Journaille dieses bekannte Sprichwort zu eigen gemacht. Vor einigen Tagen bezeichnete Christina Cascino auf gofeminin.de ihre eigenen Tipps trotz deren Banalität als „genial“. Einige Tage zuvor zeigte sich Christine Mortag in Kooperation mit „einer Stylistin“ auf sueddeutsche.de davon überzeugt, den Lesern „die beste Feinstrumpfhose“ präsentieren zu können.

Man sollte mit Superlativen prinzipiell vorsichtig sein. . . . mehr lesen