Österreichischer Sportler trägt Damenstrumpfhosen

Screenshot Tiroler Tageszeitung

Die Nordischen Kombinierer Österreichs starten in die Saison. Das ist für die Tiroler Tageszeitung eine Meldung wert. Wichtigste Information darin ist die Tatsache, dass Sportler Lukas Greiderer während seiner Wettkämpfe „Damen-Strumpfhosen“ trägt. Wie anders ist sonst zu erklären, dass Autor Benjamin Kiechl ein entsprechendes Zitat als Überschrift nutzt? Oder geht es doch wieder nur darum, dass das Wort Strumpfhose in einer Überschrift Aufmerksamkeit zu versprechen scheint. Ich habe es hier schon mehr lesen

„Männer in Strumpfhosen“ in der Überschrift

„Männer in Strumpfhosen“

Die Journaille kann es einfach nicht lassen, „Männer in Strumpfhosen“ als Leseanreiz in die Überschrift zu packen. Auch dann nicht, wenn der Inhalt des Beitrags anschließend nichts oder nur marginal mit dem angeteaserten Thema zu tun hat. Es geht darum: Die Bayerische Staatsbibliothek hat soeben ihr 2,5 millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im Internet zugänglich. Eine gigantische Leistung von unschätzbarem Wert. Zu Recht wird sie in den Medien . . . mehr lesen

Fishnet-Strumpfhose neu im Heist Sortiment

Fishnet-Strumpfhose von Heist

Der britische Strumpfwarenhersteller Heist Studios hat seine erste Fishnet-Strumpfhose vorgestellt. Das Besondere an der Neuheit ist die Tatsache, dass sie aus Recyclingabfällen hergestellt wird. Heist schreibt über das Produkt: „Die umweltfreundliche Modeinnovation besteht aus weichem, haltbarem Garn, das nicht nur recycelt wird, sondern auch weniger CO2 und H20 verbraucht.“ Das elastische Garn, das Heist zur Produktion seiner neuen Fishnet-Strumpfhose einsetzt, sorgt dafür, dass die Netzstrumpfhose besonders dehnbar ist. Heist bietet die . . . mehr lesen

Sofia Leo Tights neu bei Swedish Stockings

Sofia Leo Tights

Strumpfhosen mit Leopardenmuster sind in. Dem Trend folgend hat Swedish Stockings ein weiteres Modell ins Sortiment genommen. Neben der Emma Leopard Tights gibt es bei dem schwedischen Hersteller ökologischer Beinbekleidung jetzt auch die Sofia Leo Tights. Die Neuheit hat die Farbe Braun/Schwarz und kostet 40 €. Sie steht in den Größen S, M, L und XL zum Kauf bereit. Ihr 60-DEN-Material sorgt für einen halbtransparenten Look. . . . mehr lesen

Die Tollitäten in Strumpfhosen kommen

Tollitäten in Strumpfhosen, mal etwas ganz Neues

Die Tollitäten in Strumpfhosen kommen, und zwar auf die Leser deutscher Lokal- und Regionalzeitungen zu. Same procedure as every year: Obwohl es seit Jahrzehnten üblich ist, dass der Obernarr eine Strumpfhose trägt, scheint diese Information für die Journaille Jahr für Jahr eine der wichtigsten Informationen zu sein. Ich habe mich zu dieser Art des Qualitätsjournalismus ja schon verschiedentlich geäußert. Oh Wunder: In der Session 2019/2020 geht es wie gewohnt weiter.

So war beispielsweise in der . . . mehr lesen

Wie frau im Herbst farbige Strumpfhosen trägt

Das britische Online-Modemagazin whowhatwear.co.uk hat unter der Überschrift „Here’s how fashion girls are wearing this season’s trickiest trend“ in Wort und Bild einige Beispiele dafür aufgelistet, wie Frauen in der kommenden Herbst-Winter-Sasion bunte Strumpfhosen tragen können. Das Magazin beruft sich, wie sollte es anders sein, auf Modeschauen der jüngsten Zeit und Beispiel aus den Social Media Auftrtitten von Modells und Influencerinnen. Dankenswerterweise zeigt whowhatwear auch Tragebeispiele für blickdichte, farbige Strumpfhosen in nicht alltäglichen Farben – . . . mehr lesen

Research Nester sagt Marktwachstum voraus

Research Nester Marktanalyse

Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Research Nester hat in einer neuen Analyse ein Wachstum des globalen Marktes für Strumpfwaren vorausgesagt. Die Analysten prognostizieren einen weltweiten Umsatz von 47,25 Milliarden US-$ für das Jahr 2024. 2016 waren es 36,1 Milliarden US-$. Das entspricht einem Plus von durchschnittlich 3,5 Prozent. Allerdings werde die Geschwindigkeit des Wachstums laut Research Nester von Jahr zu Jahr zunehmen.

Als einen der Hauptgründe für das starke Wachstum der Mode- und Bekleidungsindustrie insgesamt sieht . . . mehr lesen

Haben Strumpfhosen und Bienen etwas gemeinsam?

Screenshot Strumpfhosen und Bienen

Haben Strumpfhosen und Bienen etwas gemeinsam? Natürlich nicht, werden die meisten Leser dieser Zeilen spontan denken. Recht haben sie. Trotzdem greife ich das Thema auf. Warum? Nun, ich habe es hier schon des öfteren geschrieben: Vor allem die Mitarbeiter von Lokalredaktionen setzen das Wort Strumpfhose gern als Leseanreiz in den Titel eines Beitrags, der ansonsten vermutlich nur einen winzigen Bruchteil der Leser interessieren würde. Ein weiteres und besonders absurdes Beispiel ist der Beitrag „Welche Rolle spielt . . . mehr lesen

Gemusterte Strumpfhosen als Wintertrend

Gemusterte Strumpfhosen in der Freundin

Verschiedene Modemagazine haben sich jüngst zu ihren Vermutungen in Sachen Trends für den Herbst geäußert. Jetzt meldete sich freundin.de mit einem Blick auf den Winter zu Wort. Für das Magazin sind gemusterte Strumpfhosen der Wintertrend 2019. Ausdrücklich nennt das Frauenmagazin Logostrumpfhosen und Strumpfhosen mit Animalprint. Man mag sich fragen, warum im Zusammenhang mit Logotights stets Strumpfhosen von Fendi oder Gucci genannt werden. Immerhin sind diese Modelle im dreistelligen Preisbereich angesiedelt. Da . . . mehr lesen

Barcleys Entrepreneur Awards geht an Snag Tights

Barcleys Entrepeneur Awards

Brie Read, Gründerin der britischen Strumpfhosenmarke Snag Tights, ist mit dem Barcleys Entrepreneur Awards als Start-up-Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet worden. In der Begründung der Jury für diese Auszeichnung heißt es: „Dank der guten Idee der in Edinburgh geborenen Gründerin, Strumpfhosen in sieben verschiedenen Größen herzustellen, hat Snag weltweit 200.000 Frauen erreicht und über eine Million Paar Strumpfhosen verkauft. Das entspricht einem Umsatz von über 2,2 Mio. . . . mehr lesen

Spießer schreibt Glosse „Männer in Strumpfhosen“

Die HAZ veröffentlicht eine Glosse zu Männern in Strumpfhosen

Eine Glosse als journalistische Darstellungsform sollte spöttisch, lustig, karikaturistisch oder überzeichnend sein. Oder, wie die Zeitung, um die es hier geht, schreibt: „Es geht um die skurrilen, absurden und lustigen Erlebnisse des Alltags.“ Aber nicht alles, was den Namen Glosse trägt, erfüllt die Kriterien. Manchmal zeigt der Inhalt nur, wie verkrustet und vorurteilsbeladen das Denken des Verfassers ist. So zum Beispiel die Glosse „Männer in Strumpfhosen“, die Bert Strebe jetzt für die HAZ geschrieben hat . . . mehr lesen

Calzedonia stellt umweltfreundliche Eco Line vor

Calzedonias neue Eco Line Strumpfhosen

Auch Calzedonia hat den Trend zu grünen Produkten entdeckt und mit der Eco Line eine neue Serie besonders umweltfreundlicher Basic-Strumpfhosen vorgestellt. Sie werden aus zertifizierten recycelten Q-NOVA Fasern ohne Einsatz von Öl oder Chemikalien gefertigt. Durch den nachhaltigen Herstellungsprozess mit Einsatz erneuerbarer Energiequellen wurden der Wasserverbrauch und der Ausstoß von CO2-Emissionen verringert. Calzedonia bietet die neue Eco Line Produkte in Varianten mit mehr lesen

Grüne Strumpfhosen werden zum Muss

Zehn Farbvarianten für die grüne Strumpfhose bei Welovecolors

Grüne Strumpfhosen werden zum Muss. Das sagen zumindest Modemagazine und Branchenexperten. Wichtig zu wissen, ist allerdings, dass das Wort Grün im Sinne der Strumpfindustrie zwei Bedeutungen hat. Zum einen ist damit die Verwendung von Recyclingmaterialien und ökologische Produktion gemeint. Zum anderen meint „grün“ die Farbe. In vielen Fashionshows für die Kollektionen der Frühjahrs- und Sommersaison 2020 zeigten sich die Modelle in den vergangenen Wochen erfreulicherweise nicht nur in klassischen schwarzen Strumpfhosen. Sie waren auch in farbigen und gemusterten Modellen zu . . . mehr lesen

Calzedonia Legshow im Zeichen der Strumpfhose

Calzedonia Legshow 2019

Die zweite Ausgabe der Calzedonia Legshow stand – man kann es sich denken – ganz im Zeichen der Strumpfhose. Die Runway Show fiel in diesem Jahr mit dem Jubiläum der Erfindung des beliebten Beinkleids vor 60 Jahren zusammen. Die Erwartungen an die Veranstaltung waren deshalb diesmal besonders hoch. Der italienische Legwear-Spezialist feierte die Strumpfhose nicht nur als bloßes Accessoire, sondern als absoluten Start der weiblichen Garderobe.

Das modische Motto der Saison lautete Logomania. Ein . . . mehr lesen

„Metoo“ – einmal nicht als Anklage-Hashtag

Vier braune Strumpfhosen

Die meisten, die den Begriff  lesen, denken hoffentlich an die Bewegung gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegenüber Frauen, die seit Mitte Oktober 2017 als Hashtag um die Welt geht. Das ist gut so. Aber der Begriff ist viel älter. Er bezeichnet schlicht das, was er übersetzt bedeutet: Ich auch (oder: wir auch). „Metoo“ findet sich zum Beispiel seit Jahrzehnten im Zusammenhang mit der Einführung von Nachahmer-Produkten. Das sind erfolgreiche Dinge, die ein anderer als der Originalhersteller oder -anbieter komplett oder . . . mehr lesen

Wieder Diskussion um Balletttänzer in Strumpfhosen

Balletttänzer in Strumpfhosen

Wieder einmal ist eine Diskussion um Balletttänzer in Strumpfhosen entbrannt. Und wieder  sind es die bigotten USA, in denen diese Diskussion stattfindet. Das Internetportal globalcomment.com greift unter der Überschrift „Kontroversen und Missverständnisse über Männer im Ballett“ zwei Ereignisse aus jüngster Zeit auf. Dabei äußerten sich populäre US-Moderatoren abfällig über Männer im Ballett im Allgemeinen, und darüber, dass Balletttänzer Strumpfhosen tragen im Besonderen. globalcomment stellt klar, dass Balletttanz ein anspruchsvoller Leistungsport sei. Er erfordere mehr Kondition . . . mehr lesen

Polly Innovation Tights mit Garn aus PET-Flaschen

Polly Innovation Tights von Swedish Stockings

Polly Innovation Tights heißt eine neue Recyclingstrumpfhose von Swedish Stockings. Zur Produktion des Garns recycelt das Unternehmen je Exemplar unter anderem 24 PET-Flaschen und ergänzt das daraus gewonnene Garn mit weiteren Materialien. Damit leistet der schwedische Hersteller erneut einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und gegen Plastikmüll in den Meeren. Pro Sekunde werden derzeit weltweit ca. 20.000 PET-Flaschen verkauft, und weniger als zehn Prozent davon landet in einem Recyclingprozess. Bei der Neuheit handelt es sich um . . . mehr lesen

„Im Herbst mehr Bein wagen“

Mehr Bein wagen heißt es im Herbst

Tillmann Prüfer fordert auf zeit.de „Mehr Bein wagen!“. Er begründet dies mit der Beobachtung, dass „in diesem Herbst in den Kollektionen überall bunte Beine zu sehen sind“. Ich unterstreiche Prüfers Forderung ausdrücklich, auch wenn sie nicht so ganz neu ist. Allein in diesem Blog habe ich schon vielfach auf das Comeback der bunten Strumpfhosen hingewiesen und entsprechende Shoppingmöglichkeiten genannt. Genau genommen scheint das Thema mit jedem Kollektionswechsel . . . mehr lesen

Kuriose Strumpfhose mit drei Beinen

Kuriose Strumpfhose mit drei Beinen

Das Deutsche Patent- und Markenamt in München hat am 1. Oktober sein 70-jähriges Bestehen gefeiert. In diesen sieben Jahrzehnten mussten sich die Mitarbeiter mit vielen nützlichen Erfindungen, aber auch mit allerlei Skurillem beschäftigen. Eine der eher absurden Ideen ist eine kuriose Strumpfhose mit drei Beinen – oder gar vier. Angemeldet wurde die Erfindung am 4. Juli 1972 als „Kleidungsstück mit eingearbeiteten Körper*- und Beinteilen“. Bei . . . mehr lesen