Fiore stellt neue Tanzstrumpfhosen vor

Screenshot Fiore Tanzstrumpfhosen

Bei Fiore gibt es drei verschiedene Modelle von Tanzstrumpfhosen.

Als Hommage an die berühmten Tänzerinnen und Primaballerinas Philippine (Pina) Bausch, Yvette Chauviré und Margot Fonteyn versteht der polnische Strumpfhosenhersteller Fiore seine neue Kollektion von Tanzstrumpfhosen und -leggings: Die neuen Produkte heißen Pina, Yvette und Margot. Sie haben eine Stärke von 40 DEN und sind in den Farben Weiß oder Rosa zu haben. Pina ist eine Tanzstrumpfhose mit elastischer Sohlenöffnung. Doppelt bezogene Garne, die in 3D-Technologie gestrickt sind, erhöhen die Haltbarkeit und Elastizität und garantieren die weiche und glatte Textur mit einem matten Finish. Diese Technologie bietet hohen Tragekomfort auf der Haut und erhöhte Elastizität für eine perfekte Passform. Die superelastische Struktur dieses Modells ermöglicht eine ungehemmte Bewegung. Bei Yvette handelt es sich um eine Tanzleggings mit identischen Produktmerkmalen wie Pina. Diese gelten auch für Margot, die allerdings mit einer Naht an der Rückseite versehen ist. Pina und Yvette kosten im Onlineshop 30 PLN (umgerechnet mit Wechselkurs am 16.7. = 6,69 €), das Modell Margot wird für 35 PLN (7,80 €) angeboten.

 


 

Tagged , , .Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.