L’eggs feiert 2019 ihr 50-jähriges Bestehen

Logo des Strumpfhosenherstellers L'eggs

Seit 50 Jahren ist L’eggs eine Institution im US-amerikanischen Strumpfhosenmarkt.

Die US-amerikanische Strumpfhosenmarke L’eggs feiert in diesem Jahr ihr 50-jährges Bestehen. Sie wurde 1969 vom US-Textilienhersteller Hanesbrands Inc. gegründet. Dieser gehörte bis 2006 zur Sarah Lee Corporation gehörte. Der Markenname ist ein Kunstwort aus Legs (Beine) und Eggs (Eier). Er war die Grundlage für die Idee, die Produkte in übergroßen, von dem Grafikdesigner Roger Ferriter entworfenen, Hühnerei-Behälter aus weißem Kunststoff in den Markt zu bringen.

Passend dazu gab es den Marketingslogan „Unsere Eier passen zu ihren Beinen“. Damit trat das Unternehmen in Printmedien und dem Fernsehen auf. Obwohl das Ei von L’Eggs ein fester Bestandteil der Marke und ihres Marketings und ihrer Werbung wurde, hörte der Hersteller 1991 auf, seine Feinstrumpfhosen und Feinstrümpfe in Hartplastikbehältern zu verpacken. Plastikeier galten schon damals als Beispiel für Verschwendung. Die Strumpfmarke erhielt aber nicht nur wegen ihres Marketings Aufmerksamkeit, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass L’eggs Strumpfhosen die traditionellen Verkaufswege dieses Kleidungsstücks (Kaufhäuser) verließen und erstmals auch in Supermärkten und Drogerien zu finden waren.


Marke von Hanesbrands

Heute ist L’eggs nach Hanes die zweitgrößte Marke innerhalb von Hanesbrands und die größte Strumpfmarke des Unternehmens. Champion, Playtex, Wonderbra, Bali und Just My Size gehören ebenfalls zu Hanesbrands. L’eggs hat es geschafft, mit neuen Produkten und Innovationen bis heute im Wettbewerb mitzuhalten – und Modetrends zu ändern. Farbige Strumpfhosen, feuchtigkeitsspendende Strümpfe, Cellulite-reduzierende Strumpfhosen und Strumpfwaren, die müde Beine verhindern, sind nur einige der Varianten, die zum L’eggs Sortiment gehören.

Zu Ehren ihres 50. Geburtstags organisiert L’eggs in diesem Monat eine Reihe von Veranstaltungen, die auch dazu dienen sollen, die Popularität der Feinstrumpfhose zu erhöhen. Deshalb wird es nicht nur die Beteiligung am dritten National Legwear Day am 22. September geben, sondern auch zahlreiche Veranstaltungen an Hochschulen in den USA. Laut Cathleen Moxham, Chefdesignerin bei L’eggs, ist die Erschließung der nächsten Generation ein entscheidender Bestandteil der Wachstumsstrategie der Marke. Etwa ein Drittel der reinen Strumpfhosenkäufer seien nach Angaben des US-Marktforschungsunternehmens NPD Group Millennials.

 


 

Tagged , , , .Lesezeichen setzen permalink.

Comments are closed.