Dünne Leggings als „seeeeehr alter Trend“?

Dünne Leggings in brigitte.de

Es hat etwas Niedliches, wenn eine vermutlich in der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre geborene Modejournalistin etwas als „seeeeehr alt“ bezeichnet. Und damit eine Mode aus den 2000er-Jahren meint. So wie es jetzt Friederieke Dejan auf brigitte.de getan hat. Sie schreibt: „2003 war das Jahr der wilden Kurzhaarfrisuren, kurzen Röcke und der Monster-Wunderbälle. Aber es war auch das Jahr der Strumpfhosen. Die haben wir damals allerdings ohne Fuß getragen – quasi wie eine Leggings, nur dünner. . . . mehr lesen

Rachel baut Ökostrumpfhosen-Kollektion aus

Ökostrumpfhosen-Kollektion von Rachel

Der kanadische Hersteller Rachel hat seine Ökostrumpfhosen-Kollektion zum Frühjahr um das Modell Eco Flora Print Tights erweitert. Es handelt sich um eine schwarze 20-DEN-Strumpfhose mit aufgedruckten, ebenfalls schwarzen Blumenmotiven. Die Neuheit besteht zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial (Standard 100 zertifiziert von Öko-Tex). Sie wird in vier Größen geliefert und kostet im Onlineshop 13,95 € (plus Versand, ggf. plus Einfuhrumsatzsteuer). Zu Rachels Eco Collection gehören darüber hinaus die Eco Over-the-Knee-Tight, die . . . mehr lesen

Falke stellt „Natural Glow“ Strumpfhose vor

„Natural Glow“ Strumpfhose

10 2019 117 666.2 GER. Das ist die Nummer der Patentanmeldung für Falkes neue „Natural Glow“ Strumpfhose. Die Neuheit ist mit 6 DEN extrem dünn, passt sich laut Falke dem eigenen Hautton an „und verleiht den Beinen dadurch einen attraktiven Schimmer“. Die neue „Natural Glow“ Strumpfhose ist das Ergebnis eines intensiven direkten Austausches des Herstellers und seiner Kundinnen. Diese wünschten sich in den Gesprächen immer wieder eine Strumpfhose, die auch im Sommer nicht zu warm . . . mehr lesen

Und wieder: Strumpfhosen zu offenen Schuhen

Strumpfhosen zu offenen Schuhen

Merke: Wenn Liesel Müller Strumpfhosen zu offenen Schuhen trägt, ist es ein „No-go“ oder ein „Ugly Modetrend“. Zeigt sich dagegen eine sogenannte Influencerin auf Instagram oder sonstwo im selben Outfit, wird dies von Modejournalistinnen sofort zum Trend stilisiert. Und nicht nur das. Es ist unmöglich zu beweisen, aber man unterstreicht halt, wie wichtig es ist und wie toll man selbst ist, etwas so Geniales entdeckt zu haben, indem man das Wort „alle“ strapaziert. Wie jetzt zum Beispiel Tina Totic für . . . mehr lesen

„Weiße Strumpfhosen sind absolut tragbar“

Screenshot Stylcaster mit qwewißen Strumpfhosen

Inspiriert von den Modenschauen Anfang des Jahres, hat sich Belle Bakst, Autorin des US-amerikanischen Online-Modemagazins stylecaster.com, an weiße Strumpfhosen herangetraut. Sie schreibt dazu: „Wenn Sie wie ich sind, wecken weiße Strumpfhosen einige sehr spezifische Erinnerungen, zum Beispiel an die Ballettklasse im Alter von fünf Jahren und an die Königin der Strumpfhosen aus den 2000er Jahren, Blair Waldorf von Gossip Girl. Als ich weiße Strumpfhosen auf der Modenschau Spring 2020 von Chanel . . . mehr lesen

Design-Strumpfhose kaufen und Gutes tun

Design-Strumpfhose

Gleich zweifach positiv ist der Kauf der neuen Design-Strumpfhose, die in Zusammenarbeit von Swedish Stockings und Malene Birger anlässlich des Weltfrauentages auf den Markt gekommen ist: Zum einen haben die Käufer mit der Malene Birger Black Tights („Alex Tights“) eine exklusive Strumpfhose in limitierter Auflage. Für das Muster zeichnet die Künstlerin Alexandra Karpilovski verantwortlich. Zum anderen können sie mit dem Kauf Gutes tun: Für jedes verkaufte Exemplar spenden beide Unternehmen . . . mehr lesen

Boots UK kündigt nylonfreie Strumpfhosen an

Boots UK Ökostrumpfhosen

Boots UK setzt seine Bemühungen fort, umweltfreundlicher zu werden, und hat eine neue Linie von Ökostrumpfhosen angekündigt. Die Eigenmarken-Strumpfhosen sind ein weiteres Beispiel für innovative grüne Technologie. Sie bestehen aus recycelten Plastikflaschen. Laut Boots sind sie genauso bequem und langlebig wie normale Nylonstrumpfhosen. Die neue schwarze blickdichte Strumpfhose ist ab dem 16. März online bei boots.com zu haben. Die umweltfreundlichen Strumpfhosen sind in vier verschiedenen Größen (S, M, L, XL) . . . mehr lesen

Bataillon Belette stellt „Shoots“ vor

„Shoots“

„Shoots“ ist das neueste Produkt von Bataillon Belette. „Shoots“ steht für Shoes + Boots + Tights und stellt eine ganz neue Produktkategorie „Leg Couture“ dar: Die Vermelzung von Strumpfhose und Schuh. Was soviel bedeutet, dass es sich um eine Strumpfhose handelt, deren Sohle eine Schuhsohle ist. Das Unternehmen schreibt zu dem neuen Produkt: „Sie machen endlose Beine und sind extrem komfortabel. Dafür verbinden wir die robusteste BEL80 Strumpfhose, die wir je gemacht haben, mit einer . . . mehr lesen

Schwarz und Beige sind im Sommer doch O. K.

Schwarz und Beige

Vor einigen Tagen hatte instyle.de die Strumpfhosenfarben Schwarz und Beige für den Sommer zum Tabu erklärt. Ganz anders sieht es das irische Modemagazin fasion.ie. Dort gehören transparente schwarze und hatufarbene Strumpfhosen in diesem Sommer zu einem modischen Outfit. Das Magazin empfiehlt, schwarze Strumpfhosen zum Beispiel mit einem pastellfarbenen Kleid zu kombinieren. Beige Strumpfhosen seien dagegen ideal, um sie mit leichten Blumenkleidern zu tragen. „Das ist sehr elegant und weiblich“, ist auf . . . mehr lesen

Strumpfhosentrend 2020: kein Schwarz, kein Beige

Strumpfhosentrend 2020 Screenshot Instyle.de

„Wenn du Strumpfhosen jetzt so trägst, werden sie zum Modetrend“ ist der Titel eines aktuellen Onlinebeitrags auf instyle.de. Mit einem kurzen Text und einem ca. dreiminütigen Video informiert InStyle Social Media Manager Chiara Maiorino über den Strumpfhosentrend 2020. Die wichtigsten Botschaft: Schlichtes Schwarz ist tabu, und die Strumpfhosenfarbe Beige steht in Modemagazinen ohnehin auf dem Index – außer wenn irgendwelche adligen damen, bevorzugt aus dem britischen Königshaus, damit unterwegs sind. Im Umkehrschluss bedeutet das: Alles . . . mehr lesen

Die Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert ist da

Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert

Die Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert wartet wieder mit einer ganzen Reihe von Neuheiten auf. Dazu zählen wie gewohnt auch verschiedene neue Strumpfhosenmodelle und bekannte Strumpfhosen in neuen Farbvarianten. Die neue Kollektion zeichnet sich durch feine Strukturen, transparente Designs, Spitze, Rüsche und überraschende Details aus. Das Feminine und Elegante der Frau steht dabei m Vordergrund. Der Mix zwischen zart und lebendig, zeitlos und trendig, extravagant und trotzdem einfach sollen die Frühjahr-Sommer-Kollektion von Kunert unverzichtbar für den modischen Auftritt . . . mehr lesen

Strumpfhosentrends für das Jahr 2020

Strumpfhosentrends mit knalligen Farben

Geht es um Strumpfhosentrends, dann sind die regelmäßigen Modenschauen internationaler Designer normalerweise ein guter Anhaltspunkt. In diesem Jahr offensichtlich nicht. Die einzige Aussage, die klar Stellung bezieht, ist diese: „Werfen Sie Ihre schwarzen Strumpfhosen weg und tauschen Sie sie gegen modische Muster.“ Was dann aber genau gemeint ist, bleibt offen. Oder eröffnet ganz individuell interpretierbare Möglichkeiten. Bei Chanel standen weiße Strumpfhosen im Mittelpunkt. Andere Designer setzen auf knallige Farben. Auch Glitzereffekte, Logos, Polka Dots, auffällige Muster . . . mehr lesen

Sind weiße Strumpfhosen ein „Ugly“-Modetrend?

Das Modemagazin instyle.de mag keine weißen Strumpfhosen. Hatte Autorin Julia Lauer diese bereits im Februar 2019 als hässlich bezeichnet, legt Katharina Käfferlein jetzt noch einmal nach: Sie nennt in einem aktuellen Beitrag weiße Strumpfhosen ein „hässliches Accessoire“. Außerdem befürchtet sie, dass weiße Strumpfhosen zu einem „Ugly-Modetrend“ werden. Anlass für ihre Horrorvision ist eine Modenschau in Paris. Dort ließ kein geringeres Modelabel als Chanel Modelle wie Gigi Hadid oder Kaia Gerber in . . . mehr lesen

Wenn Modejournalistinnen Fashionistas anhimmeln

Fashionistas anhimmeln

Wenn Journalisten über ein Thema schreiben, dann sollten sie sich bemühen, dies möglichst neutral zu tun. Dass Objektivität allerdings unmöglich ist, sollte man als Volontär in einer guten Ausbilung bereits in der ersten Woche lernen. Was bleibt ist, seine eigene Subjektivität kenntlich zu machen. Oder zu versuchen, sie so weit wie möglich im Zaum zu halten. Aber was ist mit den jungen Journalisten los? Vor allem in der Modeindustrie? Da gibt es anscheinend keine eigene Meinung mehr. Stattdessen scheint die . . . mehr lesen

Sofia Leo Tights neu bei Swedish Stockings

Sofia Leo Tights

Strumpfhosen mit Leopardenmuster sind in. Dem Trend folgend hat Swedish Stockings ein weiteres Modell ins Sortiment genommen. Neben der Emma Leopard Tights gibt es bei dem schwedischen Hersteller ökologischer Beinbekleidung jetzt auch die Sofia Leo Tights. Die Neuheit hat die Farbe Braun/Schwarz und kostet 40 €. Sie steht in den Größen S, M, L und XL zum Kauf bereit. Ihr 60-DEN-Material sorgt für einen halbtransparenten Look. . . . mehr lesen

Wie frau im Herbst farbige Strumpfhosen trägt

Das britische Online-Modemagazin whowhatwear.co.uk hat unter der Überschrift „Here’s how fashion girls are wearing this season’s trickiest trend“ in Wort und Bild einige Beispiele dafür aufgelistet, wie Frauen in der kommenden Herbst-Winter-Sasion bunte Strumpfhosen tragen können. Das Magazin beruft sich, wie sollte es anders sein, auf Modeschauen der jüngsten Zeit und Beispiel aus den Social Media Auftrtitten von Modells und Influencerinnen. Dankenswerterweise zeigt whowhatwear auch Tragebeispiele für blickdichte, farbige Strumpfhosen in nicht alltäglichen Farben – . . . mehr lesen

Research Nester sagt Marktwachstum voraus

Research Nester Marktanalyse

Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Research Nester hat in einer neuen Analyse ein Wachstum des globalen Marktes für Strumpfwaren vorausgesagt. Die Analysten prognostizieren einen weltweiten Umsatz von 47,25 Milliarden US-$ für das Jahr 2024. 2016 waren es 36,1 Milliarden US-$. Das entspricht einem Plus von durchschnittlich 3,5 Prozent. Allerdings werde die Geschwindigkeit des Wachstums laut Research Nester von Jahr zu Jahr zunehmen.

Als einen der Hauptgründe für das starke Wachstum der Mode- und Bekleidungsindustrie insgesamt sieht . . . mehr lesen

Calzedonia stellt umweltfreundliche Eco Line vor

Calzedonias neue Eco Line Strumpfhosen

Auch Calzedonia hat den Trend zu grünen Produkten entdeckt und mit der Eco Line eine neue Serie besonders umweltfreundlicher Basic-Strumpfhosen vorgestellt. Sie werden aus zertifizierten recycelten Q-NOVA Fasern ohne Einsatz von Öl oder Chemikalien gefertigt. Durch den nachhaltigen Herstellungsprozess mit Einsatz erneuerbarer Energiequellen wurden der Wasserverbrauch und der Ausstoß von CO2-Emissionen verringert. Calzedonia bietet die neue Eco Line Produkte in Varianten mit mehr lesen

Calzedonia Legshow im Zeichen der Strumpfhose

Calzedonia Legshow 2019

Die zweite Ausgabe der Calzedonia Legshow stand – man kann es sich denken – ganz im Zeichen der Strumpfhose. Die Runway Show fiel in diesem Jahr mit dem Jubiläum der Erfindung des beliebten Beinkleids vor 60 Jahren zusammen. Die Erwartungen an die Veranstaltung waren deshalb diesmal besonders hoch. Der italienische Legwear-Spezialist feierte die Strumpfhose nicht nur als bloßes Accessoire, sondern als absoluten Start der weiblichen Garderobe.

Das modische Motto der Saison lautete Logomania. Ein Thema, das in der Modewelt . . . mehr lesen