Für Onlinemagazin liegen Strumpfhosen im Trend

Screenshot The Siver Week

Auch The Siver Week sieht einen Trend zu Strumpfhosen.

In diesem Blog wurde das Thema immer wieder aufgegriffen: Nun hat auch The Siver Week in einem aktuellen Beitrag darauf hingewiesen, dass Strumpfhosen in der kommenden Herbst-Winter-Saison zu einem besonders wichtigen Accessoire für Fashionistas (und natürlich auch für alle anderen Frauen) werden. Das Onlinemagazin weist ausdrücklich auf den Trend zu Strumpfhosen mit Animalprints, Tattoos, Motiven oder breiten Streifen hin und führt Beispielfotos auf, auf denen ebenso Frauen mit blickdichten Strumpfhosen in knalligen Farben zu sehen sind. Bemerkenswert sei, dass eine Reihe von Designern auf den aktuellen Modeschauen ihre Modelle nicht nur in Strumpfhosen auf den Laufsteg schickten, sondern dass Strumpfhosen und das übrige Outfit exakt von den Farben und Mustern her aufeinander abgestimmt seien. So wie beispielsweise bei der britischen Sängerin und Schauspielerin Rita Ora, die durch ein Ensemble aus neongrünem Minikleid mit Leoprint und genau dazu passender Strumpfhose in der Öffentlichkeit gesichtet wurde. Wo The Siver Week seinen Sitz hat, lässt sich leider aufgrund des Fehlens jeglichen Hinweises (Impressum, Kontakt etc.) auf der Onlineseite nicht klären. Aufgrund des Logos, das eine Kathedrale in der ukrainischen Stadt Tschernigow zeigt, vermute ich, dass das Magazin dort auch veröffentlicht wird.

 

 

Lesezeichen setzen permalink.

Comments are closed.