Fiore stellt neue Tanzstrumpfhosen vor

Screenshot Fiore Tanzstrumpfhosen

Als Hommage an die berühmten Tänzerinnen und Primaballerinas Philippine (Pina) Bausch, Yvette Chauviré und Margot Fonteyn versteht der polnische Strumpfhosenhersteller Fiore seine neue Kollektion von Tanzstrumpfhosen und -leggings: Die neuen Produkte heißen Pina, Yvette und Margot. Sie haben eine Stärke von 40 DEN und sind in den Farben Weiß oder Rosa zu haben. Pina ist eine Tanzstrumpfhose mit elastischer Sohlenöffnung. Doppelt bezogene Garne, die in 3D-Technologie gestrickt sind, erhöhen die Haltbarkeit und Elastizität und garantieren . . . mehr lesen

„Weiße Strumpfhosen sind absolut tragbar“

Screenshot Stylcaster mit qwewißen Strumpfhosen

Inspiriert von den Modenschauen Anfang des Jahres, hat sich Belle Bakst, Autorin des US-amerikanischen Online-Modemagazins stylecaster.com, an weiße Strumpfhosen herangetraut. Sie schreibt dazu: „Wenn Sie wie ich sind, wecken weiße Strumpfhosen einige sehr spezifische Erinnerungen, zum Beispiel an die Ballettklasse im Alter von fünf Jahren und an die Königin der Strumpfhosen aus den 2000er Jahren, Blair Waldorf von Gossip Girl. Als ich weiße Strumpfhosen auf der Modenschau Spring 2020 von Chanel . . . mehr lesen

Sind weiße Strumpfhosen ein „Ugly“-Modetrend?

Das Modemagazin instyle.de mag keine weißen Strumpfhosen. Hatte Autorin Julia Lauer diese bereits im Februar 2019 als hässlich bezeichnet, legt Katharina Käfferlein jetzt noch einmal nach: Sie nennt in einem aktuellen Beitrag weiße Strumpfhosen ein „hässliches Accessoire“. Außerdem befürchtet sie, dass weiße Strumpfhosen zu einem „Ugly-Modetrend“ werden. Anlass für ihre Horrorvision ist eine Modenschau in Paris. Dort ließ kein geringeres Modelabel als Chanel Modelle wie Gigi Hadid oder Kaia Gerber in . . . mehr lesen

„Metoo“ – einmal nicht als Anklage-Hashtag

Vier braune Strumpfhosen

Die meisten, die den Begriff  lesen, denken hoffentlich an die Bewegung gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegenüber Frauen, die seit Mitte Oktober 2017 als Hashtag um die Welt geht. Das ist gut so. Aber der Begriff ist viel älter. Er bezeichnet schlicht das, was er übersetzt bedeutet: Ich auch (oder: wir auch). „Metoo“ findet sich zum Beispiel seit Jahrzehnten im Zusammenhang mit der Einführung von Nachahmer-Produkten. Das sind erfolgreiche Dinge, die ein anderer als der Originalhersteller oder -anbieter komplett oder . . . mehr lesen

Modebloggerin zeigt sich in weißer Strumpfhose

Instagramfoto von Emili Sindlev

Mit 254.000 Abonnenten auf Instagram hat sich die skandinavische Modebloggerin Emili Sindlev einen wichtigen Platz in der freien Meinungsabteilung der Modebranche gesichert. Da ist es erfreulich festzustellen, dass die junge Frau sich in ihren bis heute 1.638 Instagram-Posts nicht nur immer wieder in bunten und gemusterten Strumpfhosen präsentiert, sondern sich auch im aktuellen Trend in weißer Strumpfhose zeigt. Dies ist um so bemerkenswerter, als Sindlev sich damit klar gegen eine . . . mehr lesen

Sheertex Sheers Strumpfhosen in Weiß

Screenshot Sheertex Sheers bei Kickstarter

Im Rahmen der aktuellen Finanzierungskampagne bei Kickstarter hat Sheertex Sheers eine weitere Strumpfhosenfarbe angekündigt: Neben Schwarz und den drei Hauttönen, deren Produktion mit der laufenden Kampagne finanziert werden soll, will das von Katherine Homuth gegründete Unternehmen zukünftig auch Strumpfhosen in weiß produzieren. Als Material dient erneut das nahezu unzerstörbare Sheertex Garn, das auch in den bereits im Markt befindlichen Strumpfhosen verarbeitet wird und aufgrund seiner enormen Stabilität weltweit Anerkennung erntete. Sheertex Sheers folgt mit der . . . mehr lesen

Weiße Strumpfhosen bei Wolford im Sale

Screenshot mit drei weißen Wolford Netzstrumpfhosen

Wolford bietet im Rahmen des an diesem Wochenende zu Ende gehenden Sales wieder eine Vielzahl verschiedener Strumpfhosenmodelle mit Rabatten bis zu 50 Prozent an. Passend zur aktuellen Diskussion zum Thema weiße Strumpfhosen können dabei auch einige weiße Wolford Strumpfhosen günstiger erworben werden. So gibt es beispielsweise die Nellie Tights White (attraktive Ajouré-Tights im Vintage-Look mit feinem Lochmuster und großflächigem Rosenmotiv) und die Wanda Tights (zarte Ajouré-Tights mit feinem, locker aufgespanntem Netz) zum Preis von jeweils . . . mehr lesen

instyle.de nennt weiße Strumpfhosen hässlich

Screenshot instyle.de Frau mit weißer Strumpfhose

Da scheint ein spannendes Battle bei den Modemedien zu entstehen: The MiceTimes of Asia und harpersbazaar.de haben in den vergangenen Wochen einen Trend zu weißen Strumpfhosen erkannt. Sie haben denen sogar Kultstatus eingeräumt. Julia Lauer, Autorin bei instyle.de, zeigt sich jetzt aber davon überzeugt, dass weiße Strumpfhosen hässlich seien. Erstaunlich dabei, dass Lauer damit „allen Influencern“ widerspricht, die doch sonst immer als so wichtig für die Branche . . . mehr lesen

Weiße Strumpfhosen als Accessoire mit Kultstatus

Screenshot Harpersbazaar.de

Nachdem The MiceTimes of Asia bereits vor einigen Wochen (siehe hier) vermutet hatte, dass weiße Strumpfhosen im Jahr 2019 eine Renaissance erleben, hat nun auch harpersbazaar.de dieses Kleidungsstück zu einem der fünf Accessoires ernannt, die 2019 Kultstatus haben werden. Immerhin auf Platz zwei der Liste. Das Onlinemagazin betont, dass weiße Strumpfhosen erneut ein hervorragendes Beispiel dafür seien, wie aus einem No-Go ein Trend werden könne – dank der Tatsache, dass . . . mehr lesen

Chanel präsentiert Looks mit weißen Strumpfhosen

Screenshot Claudia Schiffer Legs No. 2

Da sollte der Strumpfhosenfan Chanels Chefdesigner Karl Lagerfeld dankbar sein: Bei der aktuellen Cruise-Show im Pariser Grand Palais präsentierten die Modelle die neuen Looks auf einem riesigen, nachgebauten Kreuzfahrtschiff in großer Zahl mit weißen Strumpfhosen. Inspiriert wurde Lagerfeld bei der neuen Kollektion durch die maritime Kleidung von Kreuzfahrtpassagieren. Zu sehen waren luxuriöse Looks in Weiß, Blau, zartem Rosa und verschiedenen Pastelltönen, mit Rüschen, Puffärmeln, Baskenmütze und natürlich dem traditionellen Chanel-Tweed.

An dieser Stelle sei der Wunsch geäußert, dass sich aus der Show . . . mehr lesen