Markt für Strumpfhosen auf Wachstumskurs

Mehrere Strumpfhosen liegen auf einem Haufen

Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Global Industry Analysts, Inc sagt in einer aktuellen Prognose vom Januar 2019 voraus, dass der weltweite Markt für Strumpfhosen (und andere Strumpfwaren) auf 29,5 Milliarden Stück bis 2024 wachsen wird. Diese Steigerung betreffe nicht nur die klassischen Strumpfhosen, sondern auch Anti-Cellulite-Strumpfhosen, feuchtigkeitsspendende Strumpfhosen, Capri-Strumpfhosen, fußlose Strumpfhosen und Strumpfhosen mit niedriger Kompressionswirkung.

Hauptursachen für das Wachstum seien einerseits die stetigen Innovationen der Industrie. So würden neue Materialien und Webtechniken dünnere und haltbarere Produkte ermöglichen. Andererseits wachse das Bewusstein . . . mehr lesen