„Metoo“ – einmal nicht als Anklage-Hashtag

Vier braune Strumpfhosen

Die meisten, die den Begriff  lesen, denken hoffentlich an die Bewegung gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegenüber Frauen, die seit Mitte Oktober 2017 als Hashtag um die Welt geht. Das ist gut so. Aber der Begriff ist viel älter. Er bezeichnet schlicht das, was er übersetzt bedeutet: Ich auch (oder: wir auch). „Metoo“ findet sich zum Beispiel seit Jahrzehnten im Zusammenhang mit der Einführung von Nachahmer-Produkten. Das sind erfolgreiche Dinge, die ein anderer als der Originalhersteller oder -anbieter komplett oder . . . mehr lesen

Sind hautfarbene Strumpfhosen ein „Styling-Fehler“?

Screenshot Heist The Nude

Unter der Überschrift „Diese 5 Fashion-Fehler machen alt“ führt Autorin Alexandra Schöb auf glamour.de als dritten Punkt auf ihrer Liste der „Styling-Fehler“ hautfarbene Strumpfhosen auf. Genauer gesagt das Tragen eben dieser Kleidungsstücke. In ihrer skurillen Begründung behauptet sie, dass selbst Royals wie Meghan Markle diese Kleidungsstücke aus ihrem Kleiderschrank verbannt hätten, und dass hautfarbene Strumpfhosen „nie so unsichtbar [sind] wie man denkt, … die Beine entweder blass [machen] oder unnatürlich braun … wirken [lassen] – vor allem, wenn sie schimmern“. . . . mehr lesen

Phänomen Modebranche: Ein No-Go wird zum Muss

Zwei Varianten zehenloser Feinstrumpfhosen

Die Modebranche ist für mich immer wieder ein Phänomen. Natürlich ist mir klar, dass der Rubel dort nur rollt, wenn Jahr für Jahr, Saison für Saison neue Trends, neu Schnitte und neue Farben propagiert werden. Möglichst so weit weg von der Vorsaison, dass niemand auf die Idee kommt, die alten Teile aufzutragen, will er nicht voll peino sein. Gehen die Ideen trotzdem aus, greift man auf Totgesagte zurück, die bekanntlich länger leben. Beispiel Leggings: Jahrzehnte verpönt, sind sie heute wieder . . . mehr lesen

The Nude gibt’s jetzt in sieben Farbtönen

18 DEN Strumpfhose The Nude in sieben Farbtönen

Mit 18 DEN ist das Modell The Nude die dünnste Feinstrumpfhose des britischen Herstellers Heist Studios. Bislang gab es The Nude nur in zwei Hauttönen, einem hellen und einem dunklen. Jetzt hat das Unternehmen das Sortiment um fünf weitere Hauttöne erweitert. Damit stehen also insgesamt sieben Farbtöne bereit. Das Farbangebot wurde auf der Basis einer Kundenbefragung erstellt. Am der hatten Frauen aus allen Teilen der Welt mit über 1000 unterschiedlichen Hauttönen teilgenommen. . . . mehr lesen

Skin-Tone Guide erleichtert die Farbwahl weiter

Screenshot Nubian Skin

Nubian Skin, die Strumpfhosenmarke, die sich auf die Bedürfnisse von Frauen mit afrikanischen oder karibischen Wuzeln spezialisiert hat, erleichtert die Farbwahl weiter: Der Skin-Tone Guide wurde für die Farbtöne (von dunkel zu hell) Berry, Cinnamon, Caramel und Café au Lait um jeweils eine Vielzahl von Make up Sorten erweitert. Der Skin-Tone Guide ordnet die Farbtöne der verschiedenen Make ups den einzelnen Strumpfhosenfarben zu und erleichtert so die Wahl des richtigen, zum eigenen Hauttyp passenden Farbtons. So . . . mehr lesen