Strumpfhosen-Mädchen in neuem Trickfilm

Screenshot Teaser Miru Tights

Yokohama Animation Lab, ein Studio zur Produktion von Zeichentrickfilmen mit Sitz in der japanischen Großstadt Yokohama, hat bekanntgegeben, dass dort an einem neuen Anime mit dem (Arbeits-)Titel Miru Tights gearbeitet wird. In dessen Mittelpunkt stehen Strumpfhosen bzw. Strumpfhosen-tragende Mädchen. Genauer gesagt die drei Protagonistinnen Yua, Ren und Homi. Yua mag transparente 30-DEN-Strumpfhosen. Ren bevorzugt semitransparente 60-DEN-Strumpfhosen. Homi schwört auf vollkommen blickdichte 110-DEN-Strumpfhosen. Der Anime soll im Sommer 2019 in Japan Premiere feiern. Ein erster Teaser (auf japanisch) . . . mehr lesen