„Männer in Strumpfhosen“ in der Überschrift

„Männer in Strumpfhosen“

Die Journaille kann es einfach nicht lassen, „Männer in Strumpfhosen“ als Leseanreiz in die Überschrift zu packen. Auch dann nicht, wenn der Inhalt des Beitrags anschließend nichts oder nur marginal mit dem angeteaserten Thema zu tun hat. Es geht darum: Die Bayerische Staatsbibliothek hat soeben ihr 2,5 millionstes Digitalisat online gestellt. Damit sind rund 70 Prozent ihres urheberrechtefreien Bestandes frei im Internet zugänglich. Eine gigantische Leistung von unschätzbarem Wert. Zu Recht wird sie in den Medien . . . mehr lesen