Darf man mit Ü30 noch Leggings tragen?

Foto von zwei braunen Leggings

Die Feststellung, dass „hochwertige Strumpfhosen als Leggings-Ersatz“ dienen sollten, finde ich grundsätzlich äußerst begrüßenswert. Insbesondere den Hinweis auf „hochwertig“. So jetzt zu lesen auf jolie.de. Dass dies aber unter der Überschrift „Diese Sachen solltest du ab 30 aus deinem Kleiderschrank verbannen“ geschieht, ist gelinde gesagt diskriminierend und beleidigend. Mir würden tatsächlich Gründe einfallen, warum Frauen keine Leggings tragen sollten.

Die haben aber nichts mit dem Alter der Trägerin zu tun – und wären, würde . . . mehr lesen