Samba 40 tritt mit 15 Farben gegen die Tristesse an

Screenshot Giulia Samba 40 in Neo Mint

Bei Strumpfhosen.at gibt es neue 40-DEN-Strumpfhosen in 15 Farben (hier: Neo Mint).

„Es ist sehr schwierig, das Leben zu genießen, wenn alles um dich herum grau ist“, schrieb das 2014 gegründete österreichische Unternehmen Hosiery GmbH jüngst in einer E-Mail. „Aber“, so hieß es weiter, „deine Stimmung hängt von dir ab!“. Eine Möglichkeit, der Alltags-Tristesse zu entgehen, sieht Hosiery in der Wahl einer bunten Strumpfhose. Die hatte beispielsweise die Münchner Abendzeitung auch schon empfohlen, wenn auch aus einem anderen Grund.

Auswahl gibt es im Onlineshop unter strumpfhose.at reichlich. So findet man dort zum Beispiel verschiedene Modelle der Marke Giulia: Blues 70 (6,99 €) ist mit zwölf Farben vertreten, Galaxy 120 3D (aktuell 7,99 € statt 11,99 €) mit sechs. Das neue Modell Samba 40 (4,99 €) bietet gar eine Farbpalette mit 15 Tönen. Darunter befinden sich außergewöhnliche Farben wie Neo Mint, Pana, Spice und Yellow Moon. Irritierend an der Produktbeschreibungen der letztgenannten Strumpfhose ist der Satz: „Bunte Strumpfhose aus Microfaser 3D für Frauen.“ Die Festlegung auf das weibliche Geschlecht (bei erwachsenen Personen) findet sich auch in der Rubrik „Über uns“. Dort ist zu lesen: „Knapp 1000 Mitarbeiter produzieren die Produktpalette … für Damen, Teenager und Kinder.“

Das ist deshalb irritierend, weil nicht nur der Verfasser dieses Beitrags Strumpfhosen für ein Unisex-Produkt hält. Selbst renommierte Strumpfhosenhersteller wie Wolford haben diese Meinung vertreten; auch wenn dieses Unternehmen seine ehemaligen Aussagen dazu inzwischen diskret in den Hintergrund verschwinden lassen oder ganz gestrichen hat.


 

Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.