Fuchsia ist eine der Trendfarben im Herbst

Screenshot Welovecolors

Bei Welovecolors gibt es Strumpfhosen in mehr als 50 Farben.

Eines muss der Trägerin klar sein: Wer Strumpfhosen in auffälligen Farben trägt, fällt damit auf. Was aber spricht dagegen, mit einer schönen Strumpfhose aufzufallen? Eine der auffälligen Trendfarben des Herbstes ist Fuchsia. Dies stellt unter anderem die Westfälische Rundschau in ihrem Onlineportal fest. Fuchsia könne man, wie andere knallige Farben auch, sehr gut im Ton-in-Ton-Stil tragen, aber auch ebenso gut mit gedeckten Farben kombinieren. Im zweiten Fall sei zu empfehlen, die Farbe der Strumpfhose in einem anderen Kleidungsstück oder einem Accessoire zu wiederholen, um das Outfit stimmig zu gestalten.

Bei der Wahl der Strumpfhosenfarbe sei darüber hinaus zu bedenken, dass „bunte Strumpfhosen an schlanken Beinen besonders gut aussehen“, zitiert das Blatt Maria Hans, eine Stilberaterin aus Hamburg. Hat man sich entschieden, den Trend mitzumachen, ist es in der Praxis jedoch gar nicht so einfach, ein entsprechendes Produkt zu finden. Spezialist für farbige Beinbekleidung ist das US-Unternehmen welovecolors, das permanent Strumpfhosen in über 50 Farbvarianten bereithält, darunter zum Beispiel auch ein 80-DEN-Modell in Fuchsia zum Preis von 14 US-$ und ein 70-DEN-Modell in Fuchsia zum Preis von 10,50 US-$.

 


 



We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.