Leggings-Verbot an deutscher Schule

Die WAZ Herne berichtet über ein Leggings-Verbot

Man denkt im Allgemeinen, das Verbot von nackter Haut oder eng anliegender Kleidung sei Schulen im Ausland vorbehalten. Dabei wecken vor allem Meldungen aus dem bigotten Süden der USA diese Assoziation. Irrtum. So etwas gibt es auch im aufgeklärten Deutschland des Jahres 2019. Die Funke Medien Gruppe mit ihrer WAZ-Lokalredaktion Herne meldete am gestrigen Montag: „Schülerin (15) ärgert sich über Leggings-Verbot an Schule“. Ausgesprochen wurde das Verbot laut Meldung mitten im Ruhrgebiet, . . . mehr lesen