Scheidung, weil Ehemann Strumpfhosen trägt

Logo Al Bawaba

Einer Meldung des arabischen Nachrichtenportals Al Bawaba zufolge, das wiederum die türkische Zeitung Hürriyet zitiert, hat eine Türkin einen Scheidungantrag gegen ihren Mann gestellt, weil dieser vor einiger Zeit angefangen habe, „sexy Tangas und Strumpfhosen“ rund um das Haus zu tragen, sich zu schminken und Frauenkleider anzuziehen. Ihre seit neun Jahren bestehende Ehe sei dadurch unerträglich geworden. Gleichzeitig behauptete die Frau, ihr Ehemann sei gewalttätig geworden, nachdem sie das Thema mit ihm . . . mehr lesen