Die Geschichte der „Traumfaser“ Nylon

Screenshot Nylon Geschichte im Luxemburger Wort

In einem langen Onlinebeitrag hat sich das „Luxemburger Wort“ mit der Geschichte des Nylons beschäftigt. Unter der Überschrift „Nylon: Der Kunststoff aus dem die Träume waren“ lässt das Blatt die acht Jahrzehnte seit der Patentanmeldung durch den US-Amerikaner Wallace Hume Carothers Revue passieren. Ein Großteil des Beitrags beschäftigt sich dabei mit der Erfindung und Produktion von Strümpfen und Strumpfhosen – obwohl Nylon auch zur Herstellung vieler anderer Dinge genutzt wurde und wird. Neben der historischen Entwicklung . . . mehr lesen