Moderatorin bekommt ordentlich Gegenwind

Screenshot der Sendung „Location, Location, Location“

Die beliebte britische Moderatorin Kirstie Allsopp, ihren Anhängern unter anderem aus „location, location, location“ auf dem Sender Channel 4 bekannt, hat Frauen in einem Tweet dazu aufgefordert, im Juni auf das Tragen von Strumpfhosen zu verzichten. Dann könne der Körper das lebenswichtige Vitamin D besser aufnehmen, meinte Allsopp. Laut einer Meldung des britischen Onlineportals womenandhome.com kam diese Empfehlung gar nicht gut an. So wiesen viele Fans und Twitterfolger darauf hin, . . . mehr lesen