Garni produziert „Strumpfhosen zum Wohlfühlen“

Screenshot Homepage Garni Tights

„Strumpfhosen haben traditionell nicht viel Liebe bekommen, weder von ihren Machern, noch von ihren Trägern“, stellt Elina Tunyan, Gründerin des US-amerikanischen Strumpfhosenherstellers Garni, fest und zählt die bekannten Gründe auf: einschnürender Bund, verwirrende Größenbestimmung, schlechte Verarbeitung, verrückte Preise. Mit ihrem 2018 gegründeten Unternehmen will sie das ändern. Ihr Anspruch: hochwertige Materialien, fachkundige Verarbeitung, ein dehnbarer Bund, einfache Größen, angemessene Preise. Um ihr Ziel zu erreichen, hat sie nach eigenen Angaben viele Monate damit verbracht, Fasern zu . . . mehr lesen

70-DEN-Rippenstrumpfhose von Swedish Stockings

Screenshot Swedish Stockings Alma Rippenstrumpfhose

In den Farben Schwarz, Marine und Knallrot hat Swedish Stockings seine Neuheit Alma Tights vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine semi-opaque 70-DEN-Rippenstrumpfhose, die in fünf Größen (XS bis XL) zu haben ist und im Onlineshop des Herstellers 25 € kostet. Sie wird aus Nilit Ecocare Recycling Garn hergestellt und erfüllt damit den ökologischen Anspruch des Unternehmens. Alma Tights zeichnet sich durch einen bequemen Bund und Verstärkungen an den Zehen aus. Swedish Stockings geht bei der Produktion . . . mehr lesen

Sophie Collant von Trasparenze in 36 Farben

Screenshot Trasparenze Sophie Collant

Zu Ostern werden traditionell Eier bunt gefärbt. Aber nicht nur diese können sich in diesem Jahr in voller Farbenpracht präsentieren, sondern auch Frauenbeine. So folgt beispielsweise der italienische Hersteller Trasparenze mit seiner aktuellen Kollektion dem Trend zu mehr Farbe. Highlight im Programm ist die blickdichte 70-DEN-Strumpfhose Sophie Collant, die in 36 Farben angeboten wird. Zum UVP von 8,20 € bekommt der Käufer/Käuferin eine Strumpfhose aus 90 Prozent Polyamid und zehn Prozent Elastan. Sophie Collant ist mit . . . mehr lesen