Kunert hat seinen Webshop überarbeitet

Screenshot Kunert Onlineshop

Kunert hat den Onlineshop überarbeitet und für die Nutzung durch Kunden optimiert.

Kunert hat seinen Webshop überarbeitet. Mit dem Relaunch haben sich einige Veränderungen ergeben. So zeigt die Webseite jetzt detailreichere Bilder und ab sofort können Kunden auch die Zahlarten „Rechnung“ und „Lastschrift“ nutzen. Der neue Onlineshop bietet Nutzern darüber hinaus die größte Kunert Auswahl an Basic und Trend Artikeln – die wichtigsten Serien zeigt die Seite in der Übersicht Kollektionen Damen. Eine optimierte Filter- und Suchfunktion führt Kunden schneller zu den gewünschten Angeboten und Produkten. Durch die Einführung eines responsiven Designs wurden die Möglichkeiten zum Surfen auf der Seite und zum Bestellen der Artikel per Smartphone und Tablet verbessert. Ein Produktvergleich erlaubt es schließlich, bis zu drei Artikel zu vergleichen. So fällt Interessenten die Kaufentscheidung leichter.
Einen kleinen Wermutstropfen gibt es auch: Durch den Wechsel auf das neue Shopsystem konnte Kunert die Kundendaten nicht übernehmen. Daher ist eine neue Registrierung nötig, die nur wenige Minuten dauert. Im Anschluss erhalten Kunden als Dankeschön einen Rabatt von zehn Prozent auf das gesamte Sortiment auf Ihren nächsten Einkauf im Kunert Onlineshop. Das neue Kundenkonto kann hier eingerichtet werden.
Kunert ist an der Meinung der Kunden und Webseitenbesucher zum neuen Design der Seite interessiert, unter anderem, um den Shop auch weiterhin kontinuierlich zu optimieren. Um die Bedürfnisse der Kunden optimal befriedigen zu können, ist dem Unternehmen das Feedback der Nutzer wichtig. Kommentare, Meinungen und Wünsche können per E-Mail an Kunert geschickt werden.
Mir sei an dieser Stelle die Bemerkung gestattet, dass ich mich darüber gefreut hätte, irgendwo den Hinweis zu finden, dass Strumpfhosen Unisexprodukte sind bzw. dass auch in der Herrenkollektion, wenn schon nicht ein dezidiertes Strumpfhosenmodell für Männer, so doch wenigstens der Hinweis darauf zu finden gewesen wäre, dass natürlich auch Männer die Strumpfhosen des Unternehmens tragen können.

 


 

Tagged , , .Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.