„Hauttonberater“ empfiehlt die Strumpfhosenfarbe

Kunert Hauttonberater

Der neue Hauttonberater von Kunert hilft, die optimale transparente Strumpfhose zum eigenen Hautton zu finden.

Mit den steigenden Temperaturen werden die Kleider und Röcke kürzer, die Strumpfhosen dünner. Um diejenigen zu unterstützen, die ihre transparenten Strumpfhosen optimal an ihren Hautton anpassen wollen, hat Kunert auf seiner Webseite einen digitalen „Hauttonberater“ vorgestellt. Er führt in drei Schritten zum optimalen Hautton, für den dann auch gleich passende Produkte vorgestellt werden. In Schritt eins muss man aus vier Möglichkeiten (sehr hell, hell, mittel, dunkel) seinen Hauttyp wählen (Beispiel: hell). Wer Probleme hat, sich zu entscheiden, findet kurze Erläuterungen, die die Wahl vereinfachen. Anschließend stehen ein rötlicher oder gelblicher Hautunterton zur Wahl. Auch hier wird erneut erläutert, was darunter zu verstehen ist (Beispiel: gelblich). In Schritt drei muss angegeben werden, ob die Haut ungebräunt, leicht gebräunt oder gebräunt ist (Beispiel: leicht gebräunt). Im nächsten Schritt erhält man das Ergebnis. Mein Beispiel: „Golden ist Ihre Kunert Farbe. Dieser Farbton ist perfekt für Ihren hellen Hauttyp geeignet. Golden enthält rötlich- und gelblichstichige Anteile zu gleichen Teilen. Dadurch gleicht diese Hautfarbe Rötungen oder Unebenheiten sanft aus. Ihr Hautbild wird so pudrig, lebendiger und schmeichelt Ihrer Haut.“ Alternativen zum goldenen Hautton sind die Farben (von hell nach dunkel) Teint, Crystal, Sand, Cashmere, Tan, Canfdy, Sun, Hasel und Mandel. Die Strumpfhosenempfehlungen, die für den Hautton Golden ausgesprochen werden sind: Mystique 20 (insgesamt 14 Farbvarianten, 15 €), Satin Look 20 (insgesamt 17 Farbvarianten, 12 €) und Beauty 7 (insgesamt neun Farbvarianten, 10 €).

 

Shadow

 

 

 

We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.