Ownbrown definiert „hautfarbene“ Strumpfhosen neu

Screenshot Ownbrown Shop

Ownbrown gibt es bereits seit 2015. Dennoch bin ich erst jetzt auf das in Großbritannien und der Schweiz ansässige Unternehmen aufmerksam geworden, und zwar durch eine Crowdfundingkampagne auf Indiegogo. Dort sucht Firmengründerin Nadine Ndjoko-Peisker Unterstützer und Förderer für ihr neues Projekt, hautfarbene Unterwäsche für farbige Frauen auf den Markt zu bringen. Denn das ist die Spezialität von Ownbrown: Feinstrumpfhosen, Feinkniestrümpfe und Lingerie an die Hautfarbe von Frauen mit afrikanischen oder karibischen Wurzeln . . . mehr lesen