Wade+Bells Not Too Tights sind wieder lieferbar

Screenshot Wade+Bell

Die zuletzt ausverkauften schwarzen Not Too Tights des US-Unternehmens Wade+Bell sind wieder lieferbar. Bei der Entwicklung der Strumpfhosen standen Yoga Pants und deren Trägerinnen Pate. Sie haben eine DEN-Stärke von 120 und zeichnen sich durch einen patentierten, nicht einschnürenden und nicht rutschendem Bund aus. Sie sind sehr weich und werden aufgrund ihrer hohen Dehnbarkeit als „One Size“-Modelle produziert. Die Tights gibt es nicht nur in der Farbe Schwarz, sondern auch in Braun und Blau, in Schwarz mit . . . mehr lesen