The Nude gibt’s jetzt in sieben Farbtönen

18 DEN Strumpfhose The Nude in sieben Farbtönen

Die 18 DEN Strumpfhose The Nude von Heist Studios gibt es jetzt in sieben Farbtönen. | © Heist Studios

Mit 18 DEN ist das Modell The Nude die dünnste Feinstrumpfhose des britischen Herstellers Heist Studios. Bislang gab es The Nude nur in zwei Hauttönen, einem hellen und einem dunklen. Jetzt hat das Unternehmen das Sortiment um fünf weitere Hauttöne erweitert. Damit stehen also insgesamt sieben Farbtöne bereit. Das Farbangebot wurde auf der Basis einer Kundenbefragung erstellt. Am der hatten Frauen aus allen Teilen der Welt mit über 1000 unterschiedlichen Hauttönen teilgenommen. Die erweiterte Farbrange soll mehr Frauen dazu ermutigen, hautfarbene Strumpfhosen zu tragen. Nach Aussage eines Unternehmenssprechers habe man die Erfahrung gemacht, dass Frauen vor allem deshalb nicht auf solche Strumpfhosen zurückgreifen, weil die angebotenen Farbvarianten nicht zu ihrem individuellen Hautyp passten. Welche Wellen das Tragen einer farblich angeblich nicht passenden Strumpfhose schlagen kann, musste unter anderem Meghan Markle nach dem ersten öffentlichen Auftritt nach ihrer Heirat erfahren. Viele Menschen, die von sich glauben, ihre Meinung sei wichtig, hatten seinerzeit ihren Unmut über die Farbwahl getroffen oder sich gar über Meghan lustig gemacht. Natürlich bieten auch die neuen Strumpfhosen alle bekannten Vorteile der Feinstrumpfhosen von Heist Studios.

 


 



We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.