Wieder Ärger wegen einer Schuluniform

Screenshot Fulwood Academy

Hierzulande sind viele Menschen eigenartigerweise der Meinung, dass Schuluniformen etwas Positives seien. Das mag man sehen, wie man will. Tatsache ist aber, dass dort, wo es Schuluniformen gibt, immer wieder Ärger um das Tragen von Uniformen in Kombination mit Strumpfhosen geht. Der in der Regel von den Schulen gemacht wird. Wie jetzt zum Beispiel in der Fulwood Academy in Preston (Großbritannien). Dort hat man nach den Osterferien die Regeln geändert und festgeschrieben, dass Schülerinnen einen . . . mehr lesen

Schule verbietet das Tragen von Strumpfhosen

Screenshot Rangitoto College

Die Diskussion über Sinn und Unsinn von Schuluniformen und die Interpretation entsprechender Bekleidungsvorschriften gehört zu den Themen, die immer mal wieder aufpoppen. Jetzt hat sich das australische Onlinemagazin Nine von einem Fall berichtet, in dem sich erwachsene Schülerinnen unter anderem über das Verbot, Strumpfhosen zu tragen, erregen. Geschehen ist dies im Rangitoto College, der mit über 3.100 Schülern größten Schule Neuseelands. Dort gibt es eine Kleidungsvorschrift, . . . mehr lesen