Sind zwei Strumpfhosen übereinander sinnvoll?

Ein Mann trägt zwei Strumpfhosen übereinander

Unten eine blickdichte gelbe Strumpfhose, darüber eine champagnerfarbene Feinstrumpfhose.

Kaum sinken die Temperaturen, kommt eine Frage wieder auf: Ist es sinnvoll, zwei Strumpfhosen übereinander zu tragen? Wer die Antwort für sich selbst nicht einfach dadurch fndet, dass er/sie es ausprobiert, kann im Netz recherchieren. Schnell wird man fündig. Aber sind die Antworten sinnvoll, bringen sie die Ratsuchenden weiter? Kaum. So liest man beispielsweise am 15.12. auf wmn.de diesen Beitrag: „Darum solltest du nicht 2 Strumpfhosen übereinander anziehen“. Dort rät Autorin Mona Schäffer vom Zwiebellook mit Strumpfhosen ab. Sie meint, die eng am Bein anliegenden Schichten seien nicht gut für die Wärmedämmung. Um warm zu bleiben, brauche es locker sitzende Kleidung, weil Luft ein schlechter Leiter sei und Kälte die Beine daher schlechter erreiche als bei engen Kleidungsstücken.

Auf myself.de berichtet dagegen Jasmin Haupenthal in einem Beitrag von einem genialen Strumpfhosen-Trick, mit dem „hast du nie wieder kalte Beine in Kleidern!“ Wie mag dieser Geniestreich wohl aussehen? Der ein oder andere wird es ahnen: „Bevor die eigentliche, leicht durchsichtige Strumpfhose, zum Beispiel in Schwarz, angezogen wird, soll darunter eine Thermostrumpfhose gezogen werden. Nicht irgendeine Farbe, sondern am besten eine nudefarbene Variante, die der Hautfarbe gleichkommt. So wird die Haut vor der Kälte geschützt, bevor die zweite Schicht … darüber kommt.“ Also doch Zwiebelprinzip bei Strumpfhosen?

Das ist halt das Schöne am World Wide Web. Jeder darf dort schreiben, was er will. Egal, wie sinnvoll oder unsinnig es ist. Und jeder andere findet die Bestätigung der eigenen Meinung.

Meine Meinung dazu: Ich trage, wenn ich Shorts anziehe, bei niedrigen Temperaturen im Büro immer zwei Strumpfhosen übereinander. Da es mir nicht ums Aussehen geht, sondern um Wärme, ziehe ich zunächst eine semiblickdichte, 30 DEN oder 40 DEN starke Strumpfhose an, darüber dann eine Woll- oder Thermostrumpfhose. Es erfüllt den gewünschten Zweck.

 


Hier gibt es den autobiografischen Roman „40 DEN | Erinnerungen eines Strumpfhosenfans“ (ca. 400 Seiten A5, 14,90 €) von Marten de Trieste zu kaufen.

Bannerwerbung Onlineshop Männerstrumpfhosen

We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.