Nylonkleidung gibt’s nicht nur für „untenrum“

Zwei Männer in Nylon-Hemden

Nylonkleidung gibt es nicht nur für Beine und Hüften.

Die meisten Frauen und eine unbekannte Menge von Männern dürften Strumpfhosen aus Nylon in ihrem Wäscheschrank oder ihrer Strumpfschublade haben. Aber Nylonkleidung gibt es nicht nur für Beine und Hüften. Viele Menschen mögen es, andere Körperteile, bevorzugt den Oberkörper und die Arme, oftmals zusätzlich den Kopf, in das feine Garn zu hüllen. Für diese Encasement-Fans biete ich in meinem kleinen Shop einige Produkte an. Dazu gehören Unisex-Encasement-Hemden ebenso wie eng anliegende Bodys – die sich mit ihrer geschlossenen Penishülle endeutig an Männer wenden. Außerdem findet man in dem Onlineshop Ganzkörperstrumpfhosen mit offenem Schritt für sie und ihn sowie Kokons. In diese können bis zu zwei Personen schlüpfen, um sich komplett von feinem Nylon umhüllen zu lassen. Über den Einsatz verschiedener Nylonprodukte, die keine Strumpfhosen sind, schreibt auch Autor Marten de Trieste in seinem Roman „40 DEN | Erlebnisse eines Strumpfhosenfans“.

 


We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.