Hēdoïnes The Bold 60: dunkler und nachhaltiger

Screenshot Hēdoïne The Bold 60

Die neue Hēdoïne The Bold 60 ist vegan und bleibt langfristig schwarz.

Der britische Hersteller Hēdoïne hat eine neue Version seiner blickdichten Strumpfhosen auf den Markt gebracht: The Bold 60 ist die erste Strumpfhose des Unternehmens mit einer Garnstärke von 60 DEN. Das neue Modell ist pigmentgefärbt. Dadurch wird die Strumpfhose dunkler und die Farbe ist langlebiger. Auch nach einer Vielzahl von Waschvorgängen bleibt das Schwarz laut Hersteller schwarz. Zudem erfordert der Trocknungsprozess nur noch 50 ml Wasser, statt zuvor 22 Liter.  Die The Bold 60 ist nahtlos und hat keinen Zwickel. Deshalb eignet sich diese Strumpfhose auch für Männer. Hēdoïne bietet sie in den Größen XS/S, M/L und XL/XXL an, jeweils mit niedrigem (9 cm) oder hohem (15 cm) Bund. Die Strumpfhose ist zu 100 Prozent vegan und Standard 100 by Öko-Tex zertifiziert. Für die Entwicklung wurden keine Tierversuche durchgeführt. Im Onlineshop des Unternehmens kostet die Neuheit 32,95 €.


Tagged , , , .Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.