Hēdoïne Strumpfhosen erhalten Red Dot Award

Screenshot Hedoine Red Dot Award

Hēdoïne wird mit einem Red Dot Award 2021 ausgezeichnet.

Die Red Dot GmbH & Co. KG hat die nachhaltigen Strumpfhosen von Hēdoïne mit einem Red Dot Award ausgezeichnet. Der international anerkannte Wettbewerb ehrt herausragendes Design durch kompetente Expertenjurys in den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte. Der „Red Dot: Best of the Best“ wird für bahnbrechende Designs und Funktionalität verliehen. In dieser Kategorie zeichnete die Red Dot Organisation die Hēdoïne Kollektion der laufmaschenfreien Strumpfhosen mit der Goldmedaille aus. Das Unternehmen zeigte sich in einer Pressemitteilung davon überwältigt, dass die akribische Handwerkskunst, das Engineering und die jahrelange harte Arbeit und Tests, die in die Entwicklung der Hēdoïne Strumpfhosen eingeflossen sind, durch die Auszeichnung anerkannt wurden.

Alle ausgezeichneten Produkte werden am 21. Juni 2021 online auf www.red-dot.org publiziert. Die digitale Präsentation bietet Interessierten detailreiche Beschreibungen, hochwertiges Bildmaterial und weiterführende Informationen zu den Gestaltern und Herstellern. Ab diesem Tag werden die Siegerprodukte ebenso im Red Dot Design Museum Essen zu sehen sein. Das vierbändige Red Dot Design Yearbook 2021/2022 erscheint im August.

Aufgrund ihrer Dehnbarkeit und ihres Schnittes – ohne Mittelnaht – eignen sich die Strumpfhosen des Unternehmens, das weiß ich aus eigener Erfahrung, auch ganz hervorragend für Männer, die gern Strumpfhosen tragen

 


 

 



We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.