Falke definiert den Begriff „Seidenglatt“ neu

Screenshot Falke Seidenglatt 40

Falke hat sein Seidenglatt-Sortiment überarbeitet.

Falke hat den Begriff „Seidenglatt” neu definiert und die beiden vorherigen Produktlinien Seidenglatt und Pure Shine zur neuen „Seidenglatt“ verschmolzen. Als Grund dafür meinte Marie-Christine Eßmeier, Senior Produktmanagerin Damen, im aktuellen Newsletter: „Die Definition von Glanz hat sich weiterentwickelt und wird heutzutage neu definiert. Seidig, leicht und modern soll er sein. Wir haben für unseren neuen Strumpfhosentyp einen federleichten Schimmer entwickelt. Das Ergebnis: Ein dezenter Auftritt in vollendeter Eleganz. Sie werden es spüren!“

Im Onlineshop finden sich bei den Strumpfhosen aktuell drei Seidenglatt-Modelle mit 15 DEN, 40 DEN oder 80 DEN. Die Seidenglatt 15 Strumpfhose gibt es in Die Seidenglatt 15 Strumpfhose gibt es in elf Farben und sieben Größen (bis XXL). Sie kostet 16 €. Die Seidenglatt 40 Strumpfhose gibt es – abhängig von der Farbe – in bis zu sechs Größen und fünf Farben. Sie kostet 20 €. Die Seidenglatt 80 Strumpfhose gibt es in vier Farben und sechs Größen. Sie kostet 24 €.

 


 

Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.