Eden XX produziert Leggings mit frischen Mustern

Eden XX Screenshot

Eine Auswahl der Leggings von Eden XX: Golden Crane, Inked Crane, Ink Flowers, Copper Peacock, Hummingbird, Tiger (v. l oben im Uhrzeigersinn) | © Eden XX

Eden XX heißt eine neue Modemarke aus der Schweiz, die Sport-Leggings und Sport-BHs produziert. Über die Hintergründe des Unternehmens berichtete jetzt die Soloturner Zeitung. „Schon seit sie elf Jahre alt ist, mag Miriam Ritler keine Hosen mehr tragen“, heißt es in einem Onlinebeitrag vom 9.4.2020. Sie bevorzuge seitdem Röcke und Kleider, kombiniert mit Leggings. Deren Motive seien ihr im Laufe der Zeit aber zu langweilig oder kindisch geworden. Um diese Misere zu beseitigen, gründete sie gemeinsam mit ihrer Schwester Olivia und ihrer Freundin Lisa Erard ein eigenes Modelabel. Gemeinsam produziert das Eden XX-Trio jetzt Produkte, die vor allem durch neue, frische Muster beeindrucken. Das für das Design erforderliche Handwerkszeug haben die drei jungen Frauen gelernt, als Graphikerin, Tätowiererin sowie Fotografin und Media Producerin.

Inzwischen umfasst das Sortiment 25 Designs. Darunter sind Kolibris und eine Statue ebenso zu finden wie Kraniche und Pfauen, geometrische Formenund unterschiedliche Pflanzen- und Blüten. Aktuell, während der Corona-Pandemie, bietet Eden XX auch eine Sonderedition an, eine Leggings mit Mohnblume, der Lieblingsblume von Olivia. Die soll es nur so lange geben, bis die Ausgangsbeschränkungen wieder aufgehoben werden. Zu allen Leggings gibt es die passenden Sport-BHs mit identischen Motiven. Die Macherinnen sagen selbst zu ihren Produkten: „Mit Eden XX haben wir uns auf selbstdesignte, bequeme und qualitativ hochwertige Sportbekleidung spezialisiert. Jedes einzelne Stück wird mit Liebe und Sorgfalt entworfen und hergestellt. Bequem, außergewöhnlich und modisch – das ist unsere Mission!“

Die Leggings gibt es in den Größen, SX, S, M, L und XL. Sie bestehen aus 82 Prozent Polyester und 18 Prozent Spandex. Der Preis im Onlineshop ist 55 sFR (das entspricht momentan ca. 52,07 €). Die Produktionszeit beträgt zwischen zwei und sieben Arbeitstagen. Da die Schweiz ein Nicht-EU-Land ist, können beim Kauf und dem Versand nach Deutschland Zollgebühren anfallen.

Irritierend an der Homepage von Eden XX ist, dass es keinerlei Kontaktdaten gibt, noch nicht einmal eine E-Mail-Adresse.

 


 

Tagged , .Lesezeichen setzen permalink.

Kommentare sind geschlossen.