Braune Strumpfhosen oder bunt und blickdicht?

Sophie Collant

Die Sophie Collant Strumpfhose des italienischen Herstellers Trasparenze gibt es in 36 Farben.

Andere Länder, andere Sitten. Das deutsche Magazin Freundin titelte vor einigen Tagen: „Modetrend 2022: Darum tragen Modefrauen jetzt braune Strumpfhosen“. Gemeint waren damit dunkelbraune transparente Modelle zwischen 15 DEN und 40 DEN, die im Rahmen des Beitrags auch gleich bestellt werden konnten. Sie verdrängen derzeit laut Freundin die schwarzen Strumpfhosen, „die sich im Kleiderschrank jeder Frau finden“. Demgegenüber sieht das im US-Bundesstaat Missouri erscheinende Studentenmagazin southeastarrow.com einen Trend zu blickdichten, farbigen Strumpfhosen. Dort schreibt Autorin Nicolette Baker: Erinnert sich noch jemand an den – wilden – Strumpfhosen-Trend der frühen 2010er Jahre? Ja, Hot Topic Strumpfhosen mit Katzenausschnitt – ich spreche mit euch. Gute Nachrichten für alle, die es nicht vergessen haben: Lustige, farbenfrohe Strumpfhosen sind wieder im Kommen, und zwar auf die frechste Art und Weise. Ich habe sie in letzter Zeit überall in den sozialen Medien gesehen, besonders auf Instagram Reels und TikTok. Daran erkennst du, dass sie groß im Kommen sind.“

Natürlich mögen nicht alle Menschen Dunkelbraun als Farbe für ihre Feinstrumpfhosen. Zum Beispiel, weil das nicht zu ihrem Hautton passt. Daher lohnt ein Blick auf Hersteller, die eine große Auswahl von Beige- und Brauntönen bieten. Hier sind zum Beispiel Kunert, das US-Unternehmen Nude Barre mit 14 Farbtönen, Heist (sieben Farbvarianten) oder Nubian Skin zu nennen. Letztgenannter Hersteller hat zwar nur vier Brauntöne im Angebot, hat sich mit diesen aber auf Frauen mit akrikanischen oder karibischen Wurzeln spezialisiert. 

Banner 40 DEN Erlebnisse enes Strumpfhosenfans

Bunte und blickdichte Strumpfhosen, deren Farbauswahl über das bei den meisten Herstellern übliche Angebot hinausgeht, gibt es dagegen beispielsweise beim Berliner Anbieter Bella Seven, beim britischen Unternehmen Gipsy Tights, bei der italienischen Marke Trasparenze und beim US-Produzenten Welovecolors. Bei den Amerikanern ist besondeers erwähnenswert, dass es dort auch eine eigene Rubrik mit verschiedenen Arten von Strumpfhosen für Männer gibt.

 


 

We work closely with you and carry out research to understand your needs and wishes.