Rote Strumpfhosen kaufen und Gutes tun

Die rote Strumpfhose der Austrian Airlines

Rote Strumpfhosen sind seit 1995 Bestandteil der Austrian Airlines Uniform. Ab sofort gibt es für jedermann die Möglichkeit, diese berühmten Strumpfhosen exklusiv im Austrian Jetshop zu erwerben. Der Erlös kommt dem Ausbau der iThemba Schule in Kapstadt zu Gute, die von der help alliance, der Hilfsorganisation der Lufthansa Group, unterstützt wird. Austrian Airlines hat sich im Zuge der Streckenaufnahme Wien-Kapstadt entschieden, ein symbolisches „fliegendes Klassenzimmer“ zu finanzieren. Interessierte können die roten Strumpfhosen für 13,30 € . . . mehr lesen

„Leoparden-Strumpfhosen“ als weiterer Herbsttrend

„Leoparden-Strumpfhosen“ von Giulia

Wenn die Jahreszeiten wechseln, entdecken Modezeitschriften immer wieder neue Trends (die sich natürlich auch immer wiederholen). Vor einigen Tagen sagte brigitte.de den All-over-Look mit einfarbigen und bunten Strumpfhosen voraus. Kurz darauf machte instyle.de auf „Leoparden-Strumpfhosen“ als neuem Trend für den Herbst und Winter aufmerksam. Gemeint sind damit natürlich Fein- und blickdichte Strumpfhosen mit Leopardenmuster, nicht solche aus Leopardenfell – wie man aus dem unschönen Bindestrichwort schließen könnte. Ganz so neu ist . . . mehr lesen

Zohara Tights zeigt Blumen, Tiere und Muster

Screenshot Zohara Tights

Der israelische Strumpfwarenhersteller Zohara Tights hat seine neue Kollektion für den Herbst und Winter 2019/2020 in den Onlineshop gestellt. Wie immer dominieren dabei Strumpfhosen und Leggings mit grafischen Mustern und auffälligen Motiven. In diesem Herbst können Frauen vor allem Blumen, Tiere und – wie gewohnt – eine Vielzahl von grafischen Mustern an ihren Beinen präsentieren. Damit wird das Unternehmen erneut seinem Ruf gerecht, mit Anlaufstelle für Menschen zu sein, die Strumpfhosen . . . mehr lesen

Strumpfhosen perfektionieren den All-over-Look

Der All-over-Look wird zum Megatrend

brigitte.de hat einen neuen Megatrend ausgemacht: den All-over-Look, also die gesamte Kleidung vom Hals(tuch) bis zum Schuh in einer Farbe oder Farbfamilie. Eine wesentliche Rolle spielt dabei laut brigitte.de die Strumpfhose. „Mit denen können wir unseren Kleiderschrank aufs nächste Level heben“, schreibt LR in dem Onlinebeitrag. Weiter heißt es: „Dieses Jahr sind Strumpfhosen nicht nur Mittel zum Zweck, sondern Key-Piece eines Outfits.“ Besonders attraktiv werde der All-over-Look dadurch, dass das Bein optisch verlängert würde, wenn . . . mehr lesen

Kunst mit Strumpfhosen in Ausstellung in England

Kunst mit Strumpfhosen | ein Werk von Turiya Magadlela

Die Carl Freedman Gallery in Margate (Kent, England, ca. 36 Kilometer nördlich von Dover gelegen) zeigt vom 28. September bis 15. Dezember Kunst mit Strumpfhosen. Die Ausstellung trägt den Titel „Gossamer“ (hauchdünn). Sie wird von der Künstlerin Zoe Bedeaux kuratiert und bringt 22 Künstler zusammen, die alle mit Strumpfhosen oder Strümpfen arbeiten. Der britische Strumpfhsenhersteller Heist sponsert die Ausstellung.

Die Galerie schreibt in einer Pressemeldung: „Kunst mit Strumpfhosen ist seit Anfang der 1960er-Jahren ein Thema, . . . mehr lesen

Strumpfhosen mit Rautenmuster für den Herbst

Kristina Argyle heißt eine neue Strumpfhose mit Rautenmuster von Swedish Stockings.

Strumpfhosen mit Rautenmuster sollen einer der Trends für den Herbst 2019 werden. Sagen Experten. Ein neues Modell dieser Art ist die Kristina Argyle, die Swedish Stockings neu ins Sortiment aufgenommen hat. Argyle ist die Bezeichnung für ein Muster aus verschiedenfarbigen Rauten. So präsentiert sich auch die Neuheit von Swedish Stsockings – obwohl sich die Unterschiedlichkeit auf verschiedene unbunte Farben wie Schwarz und mehrere Grautöne beschränkt. Die Kristina Argyle wird emmissionsneutral aus ökozertifizierter Baumwolle gefertigt. Swedish . . . mehr lesen

Lenbachhaus zeigt Arbeiten von Senga Nengudi

Im Lenbachhaus sind Instalationen von Senga Nengudi zu sehen

Heute startet eine neue Ausstellung im Lenbachhaus in München. Im Rahmen dieser Ausstellung sind bis zum 19. Januar 2020 Arbeiten von Senga Nengudi zu sehen, die häufig mit Feinstrumpfhosen arbeitet. Nengudi wurde 1943 in Chicago geboren. Ihr Werk bewegt sich zwischen Bildhauerei, Performance und Tanz. Schon als junge Künstlerin und Studentin suchte Nengudi diese Disziplinen miteinander zu verbinden. Ihrem Interesse an Tanz und Improvisation entsprechend sind nahezu alle ihre Werke . . . mehr lesen

Rachel Ökostrumpfhosen gegen den Klimawandel

Startseite Rachel Strumpfhosen

Auch der kanadische Strumpfhosenproduzent Rachel zeigt in Sachen Klimawandel Verantwortungsbewusstsein: In der aktuellen Kollektion bietet das Unternehmen verschiedene Modelle von Rachel Ökostrumpfhosen an. Es handelt sich dabei unter anderem um eine Polka-Dot-Variante mit 20 DEN in der Farbe Schwarz und um eine dickere Variante in Overknee-Optik (30/60 DEN, ebenfalls in Schwarz). Die beiden Strumpfhosenmodelle kosten jewiels 21 CAD im Onlineshop des Unternehmens. Beim Versand nach . . . mehr lesen

Limitierte Heist Strumpfhosenedition in vier Farben

Die limitierte Heist Strumpfhosenedition

Derzeit können Kunden eine limitierte Heist Strumpfhosenedition in vier Farben kaufen. Die farbigen Produkte sind das Ergebnis einer Umfrage, die Heist Anfang Juni durchgeführt hatte. Seinerzeit standen sechs Farben zur Auswahl, von denen die Teilnehmer bis zu drei Favoriten auswählen konnten. Die vier am häufigsten Farben wurden nun in Produkten umgesetzt. Bei den Strumpfhosen handelt es sich um die Heist The Fifty, die bislang nur in Schwarz zu haben war. Jetzt gibt es dieses Modell auch . . . mehr lesen

Öko-Strumpfhosen werden im Herbst zum It-Piece

Öko-Strumpfhosen werden zum It-Piece

Glaubt man der Redaktion von gala.de, dann sind Öko-Strumpfhosen wie die Blue 50 von Kunert in diesem Herbst It-Pieces. Diese Feststellung ist zu begrüßen. Es ist zu hoffen, dass möglichst viele Frauen ein solches Kleidungsstück nicht nur für den Schrank oder die Schublade kaufen, sondern sie auch wirklich tragen. Allerdings muss man den Begriff It-Piece dazu recht frei interpretieren. Denn ein It-Piece ist laut Definition eines anderen Modemagazins „ein Fashion-Statement, ein Kleidungsstück oder ein Accessoire, . . . mehr lesen

20-DEN-Strumpfhosen von Calzedonia für 1,95 €

20-DEN-Strumpfhosen von Calzedonia im Onlineshop

Der Sommer scheint sich in diesen Tagen zu verabschieden. Calzedonia nimmt die kühler werdenden Tage zum Anlass, auf die beginnende Saison für transparente Feinstrumpfhosen hinzuweisen. Um Kunden den Kauf neuer 20-DEN-Strumpfhosen schmackhaft zu machen, verkauft das Unternehmen diese derzeit für nur 1,95 € pro Stück– statt regulär 4,50 €. Wer sich mit einer größeren Menge an Feinstrumpfhosen eindecken will, kann noch mehr sparen, denn für alle Strumpfhosen der Aktion gilt der bekannte mehr lesen

L’eggs feiert 2019 ihr 50-jähriges Bestehen

Logo des Strumpfhosenherstellers L'eggs

Die US-amerikanische Strumpfhosenmarke L’eggs feiert in diesem Jahr ihr 50-jährges Bestehen. Sie wurde 1969 vom US-Textilienhersteller Hanesbrands Inc. gegründet. Dieser gehörte bis 2006 zur Sarah Lee Corporation gehörte. Der Markenname ist ein Kunstwort aus Legs (Beine) und Eggs (Eier). Er war die Grundlage für die Idee, die Produkte in übergroßen, von dem Grafikdesigner Roger Ferriter entworfenen, Hühnerei-Behälter aus weißem Kunststoff in den Markt zu bringen.

Passend dazu gab es den Marketingslogan „Unsere Eier passen . . . mehr lesen

Blumenmuster-Strumpfhosen setzen Statements

Aktuelle Blumenstrumpfhosen von Richard Quinn, Gucci, Dolce & Gabbana und Versace.

Heutzutage reicht es offensichtlich vielen Menschen nicht mehr, ihre Kleidung  einfach nur so zu tragen. Sie wollen damit auch ein Statement setzen – zumindest mit auffälligen oder ausgefallenen Kleidungsstücken. Dass sich dazu im kommenden Herbst, ebenso gut wie im Frühjahr, auch Blumenmuster-Strumpfhosen eignen, meint das Online-Modemagazin thefashionspot.com. Mit den bunt gemusterten Feinstrumpfhosen ziehe man die Blicke nicht nur auf sich, sondern, erfreulicher Nebeneffekt, wenn die Tage kälter werden, hielten sie auch warm, schreibt das Magazin. So könne . . . mehr lesen

Geometrische Muster und Punkte bei Calzedonia

Die neue Rautenstrumpfhoyse in der Farbe Weiß von Calzedonia

Calzedonia hat die Kollektion für die neue Saison vorgestellt. Darin dominieren geometrische Muster, Polka Dots und Netzstrumpfhosen. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass es mit der Strumpfhose mit überkreuztem Rautenmuster auch ein Modell in der bei den meisten Menschen merkwürdigerweise ungeliebten Farbe Weiß gibt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen in der neuen Kollektion unter anderem neue Strumpfhosenvarianten mit großem Rautenmuster, mit kombinierten Rauten und Punkten, mit Wellen- und Zickzackmuster, in Overknee-Optik, mit . . . mehr lesen

instyle.de entdeckt bunte Strumpfhosen als Trend

Screenshot instyle.de

instyle.de Autorin Stephanie Morcinek hat sich in Vorbereitung auf die Herbst-/Winter-Saison nach eigenen Angaben „durch alle Runway-Bilder … geklickt und dabei einen großen Trend entdeckt, der vor allem Fans von Tights richtig freuen wird.“ Der Trend, den sie gesichtet zu haben glaubt, „bezieht sich vielmehr auf bunte Strumpfhosen“. Das freut mich als Strumpfhosenfan, obwohl der Trend nicht ganz so neu ist. Allein auf dieser Webseite ist in der Vergangenheit schon etliche Male darauf hingewiesen worden. . . . mehr lesen

Swedish Stockings kooperiert mit Modelabel Ganni

Drei Ganni Strumpfhosen von Swedish Stockings

Swedish Stockings arbeitet ab sofort mit dem dänischen Modelabel Ganni zusammen. Erstes Ergebnis der neuen Kooperation ist ein Sortiment aus fünf bunten Strumpfhosen. Sie entsprechen alle den ökologischen Ansprüchen des schwedischen Strumpfwarenherstellers und bestehen aus 60-DEN-Material. Sie wirken halb durchsichtig und haben eine Zehenverstärkung und einen bequemen Bund. Dieser optimiert die Passform und sorgt dafür, dass die Strumpfhosen nicht rollen oder herunterrutschen. Swedish . . . mehr lesen

Kunert kooperiert mit Fair-Fashion-Label Lanius

Die Öko-Strumpfhose Kunert Blue 50 in drei neuen Farben

Kunert und Lanius, einer der Fair-Fashion-Pioniere, führen die im Winter 2017 geschlossene Kooperation fort. Im Rahmen der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen gönnt Kunert seiner Blue 50 Strumpfhose drei weitere Farben: Saffron (Safran), Red Plum (Rote Pflaume) und Sea Moss (Seemoos). Erfreulich ist, dass eine der Farben Safran, also ein Gelbton, ist. Auf Produkte aus dieser attraktiven Farbfamilie habe ich hier in der Vergangenheit bereits mehrfach . . . mehr lesen

Gipsy Tights mit neuer Farbe Hot Fuchsia

Hot Fuchsia Gipsy 40 Denier Opaque Tíghts

Hot Fuchsia heißt eine neue Farbvariante beim britischen Onlinehändler Gipsy Tights. Das Unternehmen bietet diese Farbe für seine Gipsy 40 Denier Opaque Tights an. Damit hat sich das gesamte Angebot bei den 40 DEN-Strumpfhosen auf 20 Farben erhöht. Die Strumpfhose kostet im Onlineshop 4 £ (Stand heute: ca 4,31 €). Sie wird in einer Einheitsgröße angeboten und soll Menschen mit einer Körpergröße von 152 cm bis 179 cm passen. Fuchsia . . . mehr lesen

Polka-Dot-Strumpfhosen „sind absolut im Trend“

Polka-Dot-Strumpfhosen bei BellaSeven

Blickdichte Polka-Dot-Strumpfhosen sind in diesem Jahr wieder absolut im Trend. Das meint jedenfalls bunte.de. Glücklicherweise mit dem Zusatz „Trend-Comeback“.  Tatsächlich gibt es diesen Trend schon seit Monaten. Dies war bereits im November 2018 auf meiner Seite zu lesen. Auch die Tatsache, dass beispielswiese ein Hersteller wie Calzedonia seit einigen Wochen neue Polka-Dot-Strumpfhosen anbietet, ist ein sicheres Indiz für diesen Trend. Darüber hinaus wiesen im April auch das New Yorker Onlineportal . . . mehr lesen

Welovecolors präsentiert knallbunten Onlineauftritt

Welovecolors Screenshot

Das US-Unternehmen Welovecolors hat seine Homepage überarbeitet und das neue Design freigeschaltet. Das Unternehmen bietet die meisten seiner Strumpfhosen in mehr als 50 Farben an. Diese Besonderheit drückt sich jetzt auch im neuen Layout der Homepage aus. Die Website von Welovecolors zeigt beim Aufrufen ein knallbuntes Aufmacherfoto, und der neue Slider auf der Startseite zeigt alle angebotenen Farben. So können Interessenten sich entscheiden, ob sie die Produkte des 2002 gegründeten Unternehmens nach Kategorie oder nach . . . mehr lesen